Punkteteilung in Braunschweig

Mit gemischten Gefühlen reisten die Hamburg Pioneers zu ihrem Regionalligaauftaktspiel nach Braunschweig. Sie verloren vor dem Start aufgrund von Verletzungen gleich zwei Quarterbacks, die zunächst nicht am Ligenbetrieb teilnehmen können. Entsprechend musste umdisponiert werden und möglicherweise lahmte auch zunächst die Pioneers Offense bei den Lions II in der Löwenstadt. Ein Field Goal und ein Safety brachte die Pioniere zwar zunächst mit 5:0 in Führung, doch die zweite Mannschaft des 1.FFC Braunschweig sollte anschließend mit einer Touchdown in Front gehen.

Kurz vor der Pause kickten die Pioneers ein zweites Field Goal und übernahmen erneut die Führung zum 8:6 aus Sicht der Hamburger, konnten aber im vierten Viertel nicht verhindern, dass Braunschweig durch seinen zweiten Touchdown und einer Convertion ein zweites Mal das Heft in die Hand nahm und das 14:8 für sich erzielten. Die Pioneers glichen am Ende noch einmal aus und verpassten nur knapp den Sieg. Ob die Punkteteilung beiden Mannschaften weiterhelfen wird, werden die kommenden Wochen zeigen.

Schlüter - 29.04.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.demehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Braunschweig FFCOpponents Map Braunschweig FFCSpielplan/Tabellen Hamburg PioneersOpponents Map Hamburg Pioneers
Hamburg Pioneers
Hamburg Pioneers
Hessen
Hessen
GFL 2
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE