Legionaries weiter auf der Siegerstraße

Safety Sebastian Ernst mit einem Interception Return TouchdownDie Carnuntum Legionaries gewannen auch ihr zweites Saisonspiel auswärts gegen die Airforce Hawks mit 26:0. Somit weiterhin ungeschlagen bleiben die Fischamender auf Playoffkurs.

In einem durch die Defense dominierten Spiel konnten die Legionäre erst im zweiten Viertel durch einen Puntreturn Touchdown von Defensespieler Sebastian Ernst zum 7:0 anschreiben. Kurz vor der Halbzeit fing abermals Sebastian Ernst einen Ball der Gegner ab und lief in die Endzone zum 13:0 (PAT not good) Halbzeitstand.

Nach der Pause fand auch endlich die Offense des Gastteams besser ins Spiel und so konnten einige First Downs und ein Touchdown durch RB Alexander Trejbal zum 20:0 erzielt werden. Der Brucker Bernhard Ruscher setzte durch einen gefangenen Ball in der Endzone den Schlusspunkt zum 26:0 (Pat not good)

Am 28. April spielen die Legionaries, dann wieder daheim, gegen den Absteiger aus der Division 3, den Mostviertel Bastards. Diese haben bisher beide Saisonspiele verloren, sodass sich die Legionaries durchaus Hoffnung machen könnendann ihren Sieg einzufahren.

Wittig - 15.04.2019

Safety Sebastian Ernst mit einem Interception Return Touchdown

Safety Sebastian Ernst mit einem Interception Return Touchdown (© Carnuntum Legionaries)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Carnuntum Legionarieswww.legionaries.atmehr News Tulln Air Force Hawkswww.airforcehawks.atSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Carnuntum Legionaries
Tulln Air Force Hawks
AFL
Österreich
Mythos Notre Dame
Die Ara-ÄraAra Parseghians Zeit als Head Coach von Notre Dame wird noch heute als die "Ara-Era" bezeichnet. Die Erfolge, die der Sohn armenischer Einwanderer in den zehn Jahren seiner Regentschaft einheimste, sind noch heute bedeutend. Auffällig ist natürlich, dass es erneut ein Sohn eines Einwanderers war, der in South Bend die Initiative übernahm und die Irish an die Spitze der US-Collegemannschaften führte. Sein Vater war ein Überlebender des Völkermordes in Armenien. Der 1923 in Akron (Ohio) geborene Parseghian verbrachte seine Militärzeit bei der Marine und spielte 1946/47 als...alles lesen
NFL
Heute vor zehn Jahren
Atlantic Cup III in LuxemburgDer Atlantic Cup ist ein Turnier für Footballteams aus dem europäischen Nordwesten und wurde speziell für sich noch zu entwickelnde Mannschaften aus dieser Region von der EFAF geschaffen. Nach 2009 wird nun dieses europäische Turnier zum dritten Mal veranstaltet und als Gastgeber fungieren vom 24. bis 26. Juni 2011 die Dudelange Dragons aus Luxemburg. Neben den Dragons nehmen am Atlantic Cup III noch die West-Vlaanderen aus Belgien, die Dublin Rebels...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE