Unbekannte Größe in Tirol

#7 Sandro Platzgummer (Tirol Raiders)Am Samstag wartet das erste internationale Spiel in der Central European Football League (CEFL) auf die Tirol Raiders. Mit den Black Panthers Thonon kommt ein dort bisher unbekannter Gegner nach Tirol. Kickoff ist um 17 Uhr im Gernot-Langes-Stadion Wattens.

"Jetzt beginnt die Titelverteidigung!", stellt Swarco Raiders Head Coach Shuan Fatah die Ziele klar. Die Swarco Raiders Tirol gehen als zweifache CEFL Bowl Gewinner (2017, 2018) und damit amtierender Champion in dieses Spiel. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen. "Es ist das erste große Spiel dieser Saison. Wir müssen gewinnen. ‚Do or Die‘ ist das Motto, das wissen auch die Panthers." Und die sind in diesem Spiel die großen Unbekannten. Bisher gab es noch kein Aufeinandertreffen beider Teams. Als französische Vizemeister sind die Panthers nicht zu unterschätzen.

"Nach drei Siegen ist die Stimmung im Team gut. Aber jetzt kommt das internationale Geschäft auf uns zu. Alle sind sich der Wichtigkeit der Aufgabe bewusst. Es wird in jedem Fall ein heißer Tanz. Die Panthers haben einen guten Quarterback und starke Einzelspieler", weiß Fatah weiter zu berichten.

Wittig - 12.04.2019

#7 Sandro Platzgummer (Tirol Raiders)

#7 Sandro Platzgummer (Tirol Raiders) (© TR/Goran Milosavljevic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Thonon Black Pantherswww.les-black-panthers.orgmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen Thonon Black PanthersOpponents Map Thonon Black PanthersSpielplan/Tabellen Tirol Raiders
Tirol Raiders

Spiele Tirol Raiders

09.05.

Tirol Raiders -

Spielplan/Tabellen Tirol Raiders
Tirol Raiders
Österreich
Österreich
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE