Tye Smith bleibt

Tye Smith verlängerte um ein Jahr in NashvilleDie Tennessee Titans haben sich mit Cornerback Tye Smith auf eine Vertragsverlängerung von einem Jahr geeinigt. Die finanziellen Details wurden bislang nicht bekanntgegeben. Smith spielt seit der vorletzten Saison in Nashville, konnte im Vorjahr jedoch verletzungsbedingt überhaupt nicht eingesetzt werden.

Die Seattle Seahawks hatten Smith in der fünften Runde des Drafts 2015 verpflichtet, nachdem er zuvor Division I Football bei den Towson Tigers (Maryland) gespielt hatte. In Seattle kam er jedoch nicht über die Practice Squad hinaus, wo er aber sogar schon nach zwei Wochen im September 2016 wieder entlassen wurde.

Die Redskins griffen zu und parkten ihn in ihrer Practice Squad, bevor ihm die Titans im Januar 2017 einen sogenannten Futures Contract gaben. In der folgenden Saison 2017 kam er endlich zu Spielzeit: Fünfzehn Spiele mit elf Tackles und einer Interception (bei einem Start) konnten sich durchaus sehen lassen.

Im Juli 2018 verletzte er sich allerdings im Trainingscamp schwer und verpasste dadurch die komplette Spielzeit 2018.

Die Konkurrenz um die Plätze im Kader als (starting) Cornerback bei den Titans ist groß: Neben der teuren Free Agent Verpflichtung des Vorjahres, ex-Patriot Malcolm Butler, finden sich noch Logan Ryan, Adoree‘ Jackson, LeShaun Sims, Jushua Kalu und Kenneth Druden in der Depth Chart.

Angesichts seines verletzungsbedingten Ausfalls im Vorjahr könnte es also durchaus schwer werden, sich einen dauerhaften Platz zu sichern. Sollten ihm allerdings wieder einige Special Teams Big Plays gelingen, ist es keinesfalls unmöglich.





Carsten Keller - 20.03.2019

Tye Smith verlängerte um ein Jahr in Nashville

Tye Smith verlängerte um ein Jahr in Nashville (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titans
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

08.09.

Cleveland Browns - Tennessee Titans

13

:

43

15.09.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

17

:

19

20.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

20

:

7

29.09.

Atlanta Falcons - Tennessee Titans

10

:

24

06.10.

Tennessee Titans - Buffalo Bills

7

:

14

13.10.

Denver Broncos - Tennessee Titans

16

:

0

20.10.

Tennessee Titans - Los Angeles Chargers

23

:

20

27.10.

Tennessee Titans - Tampa Bay Buccaneers

27

:

23

03.11.

Carolina Panthers - Tennessee Titans

30

:

20

10.11.

Tennessee Titans - Kansas City Chiefs

35

:

32

24.11.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

42

:

20

01.12.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

17

:

31

08.12.

Oakland Raiders - Tennessee Titans

21

:

42

15.12.

Tennessee Titans - Houston Texans

21

:

24

22.12.

Tennessee Titans - New Orleans Saints

28

:

38

29.12.

Houston Texans - Tennessee Titans

14

:

35

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
AFC South
Die Spielergewerkschaft mit Eric Winston (2. v.r.) und DeMaurice Smith (re) hat viele Wünsche, kann aber nur wenig Zugeständnisse anbieten

Heiße Phase der CBA-Verhandlungen

Gibt es bald
eine Einigung?

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE