Ferguson wieder ausgeladen

Jaylon FergusonDie NFL hat ihre Einladung an Louisiana Techs Rekord Pass Rusher Jaylon Ferguson für das kommende Scouting Combine in Indianapolis zurück gezogen. Ferguson, der NCAA Rekordhalter in der Kategorie QB-Sacks wurden während seines ersten Studienjahres in einer Mc Donalds Filiale in eine Schlägerei verwickelt und kam mit einer milden Bestrafung davon. Dieses Vergehen reicht allerdings aus, um ihn gemäß der NFL Combine Regeln ihn von der Veranstaltung auszuschließen.

Mit ähnlichen Begründungen wurden zwei weitere Spieler zum Combine nicht eingeladen. Es handelt sich um Mississippi States Defensive Tackle Jeffery Simmons und Colorado States Receiver Preston Williams. Ihre beiden Fälle (Vergehen mit Gewaltanwendung) waren bereits in der Öffentlichkeit bekannt. Das Vergehen von Ferguson nicht.

Schlüter - 14.02.2019

Jaylon Ferguson

Jaylon Ferguson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.commehr News Louisiana Tech Bulldogswww.latechsports.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLSpielplan/Tabellen Louisiana Tech Bulldogs
Booking.com
Louisiana Tech Bulldogs
Deutschland
NFL
Historie von American Football
Studentische KicksIm 12. Jahrhundert gab es ähnliche Wettkämpfe wie das berüchtigte Shrovetide-Spektakel entfesselter Dorf-"Mannschaften" auch zwischen Schülern verschiedener Schulen. Im 13. Jahrhundert soll das erste Mal jemand auf die Idee gekommen sein, den Ball mit dem Fuß zu schießen. Anfang des 14. Jahrhunderts schließlich waren auch Studenten bei der Sache, was allerdings dadurch dokumentiert ist, dass der Tod eines Kommilitonen in einem Spiel beklagt wird. Erstmals "Football" genannt - jedenfalls soweit belegt - wurde das Spiel dann in einem...alles lesen
Europa
Heute vor zehn Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: