Ferguson wieder ausgeladen

Jaylon FergusonDie NFL hat ihre Einladung an Louisiana Techs Rekord Pass Rusher Jaylon Ferguson für das kommende Scouting Combine in Indianapolis zurück gezogen. Ferguson, der NCAA Rekordhalter in der Kategorie QB-Sacks wurden während seines ersten Studienjahres in einer Mc Donalds Filiale in eine Schlägerei verwickelt und kam mit einer milden Bestrafung davon. Dieses Vergehen reicht allerdings aus, um ihn gemäß der NFL Combine Regeln ihn von der Veranstaltung auszuschließen.

Mit ähnlichen Begründungen wurden zwei weitere Spieler zum Combine nicht eingeladen. Es handelt sich um Mississippi States Defensive Tackle Jeffery Simmons und Colorado States Receiver Preston Williams. Ihre beiden Fälle (Vergehen mit Gewaltanwendung) waren bereits in der Öffentlichkeit bekannt. Das Vergehen von Ferguson nicht.

Schlüter - 14.02.2019

Jaylon Ferguson

Jaylon Ferguson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.commehr News Louisiana Tech Bulldogswww.latechsports.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLSpielplan/Tabellen Louisiana Tech Bulldogs
Booking.com
Louisiana Tech Bulldogs
Pac 12
Big Ten
Erfolgreiche Offense
Grundlagen des LaufspielsDas Laufspiel lässt sich aus taktischer Sicht in drei große Bereiche unterteilen, wobei jeder Bereich auch eine philosophische Weltanschauung beim Football darstellt. Das "Power Running Game", das "Quickness Running Game" und das "Finesse Running Game". Beim "Power Running Game" versucht die Offense, eine personelle Überlegenheit am Angriffspunkt herbeizuführen, ganz in der Tradition der Frühzeit des Footballs, auch wenn dies heute mit weniger brachialer Gewalt verbunden ist als noch vor 100 Jahren. Das "Quickness Running Game" hat das Ziel,...alles lesen
Independents
Heute vor sieben Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE