RB Wikström im Koma

RB Jonathan Wikstrom (#34 Sweden) jubelt mit seinen Teamkollegen.Der schwedische Running Back der Uppsala 86ers und Nationalspieler Jonathan Wikström ist bei einer Bootsfahrt in Florida schwer verunglückt. Anfang März nahm Wikström und seine Freundin an einer Bootstour teil. Dort rammte der Bootsführer eine Brücke und flüchtete verletzt. Wikström und seine Freundin wurden in ein Krankenhaus in Pensacola gebracht. Er liegt seitdem im Koma. Auf Fragen soll er antworten, kann aber seine Augen nicht öffnen. Unklar ist ferner, ob er aufgrund seiner Kopfverletzung sich jemals wieder vollständig erholen kann. Lebensgefahr soll allerdings aktuell nicht mehr bestehen.

Wikströms Familie hat mittlwerweile eine Fundraising-Kampagne gestartet. Bisher sind rund 55.000 US-Dollar zusammen gekommen, damit wären allerdings erst die Hälfte der Behandlungskosten im Krankenhaus bezahlt. Weitere Dollars sind also dringend notwenig, da Wikström über keine in den USA gültige Krankenversicherung verfügt, müssen alle Kosten von ihm selber getragen werden.

Schlüter - 15.03.2018

RB Jonathan Wikstrom (#34 Sweden) jubelt mit seinen Teamkollegen.

RB Jonathan Wikstrom (#34 Sweden) jubelt mit seinen Teamkollegen. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtZum Fundraising für Jonathanmehr News Uppsala 86erswww.86ers.seSpielplan/Tabellen Uppsala 86ersfootball-aktuell-Ranking Europa
Northside Bulls
ELF
Polen

Europa

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Stuttgart Surge

3

Rhein Fire

4

Madrid Bravos

5

Paris Musketeers

6

Vienna Vikings (ELF)

7

Dresden Monarchs

8

Raiders Tirol (ELF)

9

Frankfurt Galaxy

10

Berlin Thunder

Stuttgart Surge

Munich Ravens

Hildesheim Invaders

Danube Dragons

Braunschweig NY Lions

Rhein Fire

Madrid Bravos

Panthers Wroclaw

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

zum Ranking vom 21.07.2024
Deutschland
Mythos Notre Dame
Die Ara-ÄraAra Parseghians Zeit als Head Coach von Notre Dame wird noch heute als die "Ara-Era" bezeichnet. Die Erfolge, die der Sohn armenischer Einwanderer in den zehn Jahren seiner Regentschaft einheimste, sind noch heute bedeutend. Auffällig ist natürlich, dass es erneut ein Sohn eines Einwanderers war, der in South Bend die Initiative übernahm und die Irish an die Spitze der US-Collegemannschaften führte. Sein Vater war ein Überlebender des Völkermordes in Armenien. Der 1923 in Akron (Ohio) geborene Parseghian verbrachte seine Militärzeit bei der Marine und spielte 1946/47 als...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: