Hawks gewinnen Nürnberger Duell

Nürnberg Rams II James RobertsDas hatten sich die Nürnberg Rams II sicher ganz anders vorgestellt, erstes Lokalderby seit 30 Jahren! Damals hatten sich der Aufsteiger in die GFL, die Vikings auf dem Soldierfield vorgestellt und mussten mit einem deutlichen 61:0 die kurze Heimreise antreten. Am Muttertag standen sich die neu gegründeten Nürnberg Hawks und die ebenso neuen Rams II in ihrem ersten Pflichtspiel gegenüber. In der Saisonvorbereitung haben beide Teams gegen höherklassige Mannschaften gespielt, beide dabei gegen die Bamberg Bears, die Rams gewannen deutlich, die Hawks verloren. Also eine klare Angelegenheit? Rams II Head Coach James Miller bewertet das ganz anders: "Beide Teams starten bei Null, wir haben uns, ebenso wie die Hawks gut vorbereitet und beide Mannschaften sind hot."

Das Spiel begann vielversprechend für die Rams II. Nach dem Kickoff durch die Rams gleich im 1. Drive ein Fumble, dann ein Pass von QB Robert Sisak, (der aus der eigenen Jugend kommt) auf Leon Felhus, PAT durch Kilian Feldhus, 7:0. Doch die Hawks konterten schnell, ein weiter Pass zum 7:6, ein missglücktes Zuspiel beim PAT verwandelten sie in eine 2-point-conversion und die Führung zum 7:8. Einen Fumble der Rams konnten die Hawks nicht nutzen, dafür punkteten die Rams durch ihren RB James Roberts zum 13:8. In der ersten Halbzeit ging es munter weiter, Punt Hawks, Punt Rams, Interception durch die Rams, dann ein Fumble. Durch einen weiteren Pass und Conversion gingen die Gäste mit 16:14 in Führung. Ein abgefangener Pass durch Marvin Blaise brachte die Hausherren kurz vor der Pause mit 19:16 in Führung.

In der 2. Hälfte ging dann nichts mehr für die Offense der Rams. Der QB bekam von seiner OL nicht die nötige Zeit zum Passen, 4. Versuch erfolglos, dann ein Punt, schliesslich noch ein abgefangener Pass den die Hawks zum 23:16 nutzen konnten. Ein weiterer Fumble der Hausherren brachte die Gäste an der 5-Yard-line in Ballbesitz, wieder ein TD und die Gäste zogen auf 29:19 davon. Ein kurzes Lebenszeichen setzte die Defense dann noch durch einen Safety, aber die Gäste konterten mit einem weiteren TD und PAT zum Endstand von 36:21.

Jürgen Doligkeit - 22.05.2017

Nürnberg Rams II James Roberts

Nürnberg Rams II James Roberts (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Aufbauligamehr News 5. Liga Bayernmehr News Nürnberg Hawkswww.nuernberg-hawks.demehr News Nürnberg Ramswww.nuernberg-rams.comSpielplan/Tabellen AufbauligaLeague Map AufbauligaSpielplan/Tabellen 5. Liga BayernLeague Map 5. Liga BayernSpielplan/Tabellen Nürnberg Hawksfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Aufbauliga
Aufbauliga Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Dresden Monarchs

3

Potsdam Royals

4

Saarland Hurricanes

5

Cologne Crocodiles

6

Braunschweig NY Lions

7

Allgäu Comets

8

Munich Cowboys

9

Ravensburg Razorbacks

10

Marburg Mercenaries

Saarland Hurricanes

Düsseldorf Panther

Marburg Mercenaries

Fursty Razorbacks

Lübeck Cougars

Cologne Crocodiles

Langenfeld Longhorns

Berlin Rebels

Solingen Paladins

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 31.07.2021
Aufbauliga Mitte
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: