Ole Miss deklassiert LSU

Ole Miss Head Coach Hugh Freeze feierte mit seinem Team einen weiteren SiegDie Ole Miss Rebels dürfen sich weiter Hoffnung auf den Sieg der SEC West machen. In einem über weite Strecken einseitigen Spiel schlägt das Team von Hugh Freeze die LSU Tigers deutlich 38:17. Ole Miss hat damit acht Siege, bei drei Niederlagen. Für das Team von Les Miles war dagegen die dritte Pleite in Serie. Es gibt hartnäckige Gerüchte in Baton Rouge, ob Miles nach der Saison entlassen wird. Was nach dem Start mit sieben Siegen in Serie undenkbar erschien, wirkt nun wie eine reelle Möglichkeit.

Nach einem ereignisarmen ersten Viertel legte die Rebels Offense um Quarterback Chad Kelly im zweiten Abschnitt richtig los. Kelly hatte erneut ein herausragendes Spiel. Er warf für 280 Yards und zwei Touchdowns. Dazu fand er zwei Mal per Lauf die Endzone, es war ein nahezu fehlerfreier Auftritt. Einer der beiden Pässe Touchdown-Pässe ging zu Star Receiver Laquon Treadwell. Dieser hat nun in den letzten sechs Spielen je mindestens einen Touchdown-Pass gefangen. Die Rebels fanden vor der Pause insgesamt drei Mal die Endzone und so war auch der Score von Tyron Johnson kurz vor der Halbzeit nicht weiter beunruhigend, denn sie führten deutlich 24:7.

LSU machte es dann jedoch noch einmal spannend und kam mit Energie aus der Kabine. Zunächst erzielte Kicker Trent Domingue ein Field Goal aus 43 Yards. Den anschließenden Kickoff fumbelte Rebels Returner Jaylen Walton und die Tigers übernahmen den Ball an der 25 des Gegners. Nur wenige Spielzüge später stand der Touchdown. Diesen erzielte Center William Clapp, nachdem Running Back Leonard Fournette den Ball kurz vor der Endzone verlor.

Mississippi konterte jedoch direkt durch den zweiten Touchdown Lauf von Kelly. Das 31:17 war die Entscheidung, kurz vor Spielende dürfte sich auch noch Tight End Evan Engram in die Scorerliste nach Pass von Kelly eintragen. Endstand 38:17. Ole Miss überzeugte als Team, LSU hatte dem nur wenig entgegen zusetzen. Running Back Leonard Fournette knackte immerhin 100 Yards zu einem Touchdown reichte es jedoch nicht. Ole Miss tritt nächste Woche im „Egg Bowl“ bei Mississippi State an. Sie müssen gewinnen und hoffen, dass Alabama gegen Auburn verliert, dann wären sie im SEC Championship Game. LSU beendet die Saison mit einem Heimspiel gegen Texas A&M.

Christian Schimmel - 22.11.2015

Ole Miss Head Coach Hugh Freeze feierte mit seinem Team einen weiteren Sieg

Ole Miss Head Coach Hugh Freeze feierte mit seinem Team einen weiteren Sieg (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News LSU Tigerswww.lsusports.netmehr News Ole Miss Rebelswww.olemisssports.comSpielplan/Tabellen LSU TigersOpponents Map LSU TigersSpielplan/Tabellen Ole Miss RebelsOpponents Map Ole Miss Rebelsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Ole Miss Rebels

Spiele Ole Miss Rebels

26.09.

Ole Miss Rebels - Florida Gators

35

:

51

03.10.

Kentucky Wildcats - Ole Miss Rebels

41

:

42

11.10.

Ole Miss Rebels - Alabama Crimson Tide

48

:

63

17.10.

Arkansas Razorbacks - Ole Miss Rebels

33

:

21

24.10.

Ole Miss Rebels - Auburn Tigers

28

:

35

31.10.

Vanderbilt Commodores - Ole Miss Rebels

21

:

54

15.11.

Ole Miss Rebels - South Carolina Gamecocks

59

:

42

21.11.

Texas A&M Aggies - Ole Miss Rebels

abgesagt

28.11.

Ole Miss Rebels - Mississippi St. Bulld.

31

:

24

05.12.

LSU Tigers - Ole Miss Rebels

Spielplan/Tabellen Ole Miss Rebels
Vanderbilt Commodores
Missouri Tigers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE