Panther testen Personal für neue Saison

Die Panther testeten.Die Vorbereitung auf die Saison 2016 hat begonnen: Mehr als 90 Interessierte folgten der Einladung der Düsseldorf Panther zu ihrem sogenannten "Combine" zur GFL-Saison 2016. Erfahrene Footballer und absolute Neulinge gleichermaßen stellten in verschiedenen Übungen in und um die Leichtathletikhalle neben der Düsseldorfer Arena ihr Können unter Beweis. Head Coach Marc Ellgering und sein Trainerstab zeigten sich mit dem Gezeigten sehr zufrieden. „An dem Tryout haben Spieler teilgenommen, welche bereits auf GFL Niveau gespielt haben, unter ihnen auch Hochkaräter. Gleichzeitig waren auch interessierte neue Spieler dabei, die ganz neu im Football sind“, beschreibt Head Coach Marc Ellgering die Mischung der Teilnehmer am Combine. „Es freut uns sehr, dass sich so viele für die Düsseldorf Panther interessieren und dass viele von denen sich bereits für uns entschieden haben, darunter sind auch einige U19-Panther.“

Vor den praktischen Übungen auf dem Feld und einem ersten Leistungstest stand beim Combine zunächst ein rund einstündiges Team Meeting auf dem Programm. „In dem Team Meeting haben wir den bis jetzt gegangenen Weg bewertet, aber auch den Plan für die kommenden Monate und die darauf folgende Saison vorgestellt“, so Ellgering. „Mit diesem Combine sind wir in die zweite Planphase eingetreten, welche die Wettbewerbsfähigkeit für die kommende Saison zum Ziel hat.“
Ellgerings Fazit des Combines: „Wir scheinen in unserer Entwicklung im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr einen großen Schritt weiter zu sein – und freuen uns auf den gemeinsamenWeg, der vor uns liegt. Der Tag war ein voller Erfolg.“

Goergens - 29.10.2015

Die Panther testeten.

Die Panther testeten. (© Goergens)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Düsseldorf Pantherfootball-aktuell-Ranking GFL
Düsseldorf Panther
Assindia Cardinals
GFL 2 Nord
Die Superstars der NFL
Prime TimeFährt man den US-Highway 41, der seinen Ausgang im äußersten Norden von Michigan, in Copper Harbor am Lake Superior, nimmt, immer weiter gen Süden, lässt die NFL-Städte Chicago, Indianapolis, Atlanta und auch Tampa links liegen, nimmt dann langsam den Fuß vom Gas, so gelangt man nach über 2.800 Kilometern nach Fort Myers. Man kann gar nicht anders, denn der Highway führt direkt durch die Stadt im Südwesten des Bundesstaates Florida. Fort Myers ist nach deutschen Maßstäben eine mittelgroße Stadt, vergleichbar vielleicht mit Flensburg. Etwas mehr als 50.000 Einwohner hat die Gemeinde im...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE