Universe Tribüne geht nach Kiel

Verkauft wurde die Tribüne von Frankfurt Universe nach KielMan weiß nicht genau, ob man sich darüber freuen oder traurig sein soll. Seit dem heutigen Morgen ist das Feld am Ginnheimer Wäldchen verwaist, denn die von Frankfurt Universe einst mit viel finanziellem Einsatz angeschaffte Stahlrohrtribüne mit 1.000 Sitzplätzen wurde abgebaut. Mit drei Sattelschleppern wurde sie nach Norden gebracht zu ihrem Käufer gebracht, den Kiel Baltic Hurricanes. Über den Verkaufspreis wurden keine Angaben gemacht, ob Universe bei diesem Verkauf die Anschaffungskosten der gebraucht gekauften Tribüne annähernd wieder einnehmen konnte, ist ungewiss.

Für Frankfurt Universe war diese Tribüne mehr als nur eine Sitzgelegenheit für 1.000 Footballfans. Aus der Not heraus geboren war die Idee diese anzuschaffen, denn der Platz am Ginnheimer Wäldchen war an seiner Kapazitätsgrenze. Diese konnte man durch den Kauf auf 2.500 Zuschauer erhöhen, so die damalige Auskunft von Universe Vorsitzenden Klaus Rehm.

Auch in der vergangenen Saison war diese Tribüne für die lila-orangenen Footballer wertvoll. Sie diente als Absicherung eines Kredits über 45.000 Euro, um...

Verkauft wurde die Tribüne von Frankfurt Universe nach Kiel

Verkauft wurde die Tribüne von Frankfurt Universe nach Kiel (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Heute vor zehn Jahren
GFL
Deutschland
Die Divisionseinteilung der NFL
Der Fall ClevelandEs ist müßig darüber zu spekulieren, ob Änderungen anlässlich der Aufnahme des 29. und 30. NFL-Teams 1995 sinnvoll und durchzusetzen gewesen wären. Der Ligazentrale entglitt nämlich zu jener Zeit zusehends das Heft aus den Händen. Zur selben Zeit, als Jacksonville und Carolina 1995 in den Spielbetrieb einstiegen, verließen Raiders und Rams gleichzeitig Los Angeles. Geografisch änderte dies für die AFC West mit den Raiders nun in Oakland wenig. In der NFC West wurde es mit den St. Louis Rams aber nun völlig absurd. San Francisco war jetzt einziges wirkliches West-Team in der...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: