Österreich und Dänemark vorne

Die dänischen Flag Footballer wurden bei den Männern wieder Europameister.  Der dritte Tag der Flag EM in Pesaro/Italien hat alle Unklarheiten und offenen Fragezeichen beseitigt. Die Damen Österreichs haben ihren dritten EM Flag Titel in Folge errungen und bleiben damit, trotz eines vollzogenen Generationenwechsels, die führende europäische Nation innerhalb ihrer Konkurrenz. Im Halbfinale wurde Dänemark klar mit 33:0 aus dem Rennen geworfen und auch im Finale gegen Frankreich, dass schon in Pesaro in der Vorrunde geschlagen wurden, bewies die Alpenrepublik Kämpfergeist. Ein 0:12 Rückstand wurde in einen 20:12 Triumph nach der Pause umgewandelt.

Auch bei den Herren hat sich der Favorit durchgesetzt. Italien, dass ein starkes Turnier gespielt hat, wurde mit 33:21 von Dänemark im Finale geschlagen. Den österreichischen Herren gelang ferner das Kunststück, sich für die Auftaktniederlage in der Vorrunde gegen Israel zu revanchieren und mit dem 34:18 Erfolg dem Levante-Team die Bronzemedaille wegzuschnappen.

Für Deutschland hat sich der Trend der Vortage am Dienstagvormittag zunächst weiter fortgesetzt. Bei den Herren wurden die letzten Hoffnungen auf eine auskömmliche Platzierung mit der Partie gegen Österreich im Viertelfinale zerstört. Die rot-weiß-roten Flag Footballer besiegten ihre nördlichen Nachbarn klar mit 39:19. Auch die Damen hatten zunächst Pech und unterlagen gegen Israel knapp mit 6:12, konnten aber aufgrund mehrerer Sacks die Partie bis zum Abpfiff offen gestalten.

Erst während der abschließenden Platzierungsspiele besserte sich die Situation auf der Zielgerade ein wenig. Die bundesdeutschen Herren besiegten Großbritannien mit 44:40 und wurden Siebter, während die Damen nach einem 34:14 Erfolg gegen Italien noch den fünften und vorletzten Platz in ihrer Konkurrenz errangen.

Schlüter - 24.09.2013

Die dänischen Flag Footballer wurden bei den Männern wieder Europameister.

Die dänischen Flag Footballer wurden bei den Männern wieder Europameister. (© DAFF)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EM Flag Frauenmehr News EM Flag Männermehr News Nationalteam Flag Frauenwww.afvd.demehr News Nationalteam Flag Männerwww.afvd.deSpielplan/Tabellen EM Flag FrauenLeague Map EM Flag FrauenSpielplan/Tabellen EM Flag MännerLeague Map EM Flag Männer
Nationalteam Flag Männer
4. Liga
Die Geschichte der NFL
Die ersten echten StarsEin weiterer dieser Stars war Bronko Nagurski, der an der Universität Minnesota seinen Ruhm dem Einsatz auf vier verschiedenen Positionen verdankte. In der NFL sollte er vor allem als Fullback der Chicago Bears für Furore sorgen, obwohl er von den körperlichen Ausmaßen eher dem damaligen Ideal eines Linienspielers entsprach. Mit etwa 105 Kilo Körpergewicht war er gut 30 Kilo schwerer als der berühmte Grange, für den er auch oft als Vorblocker agierte. Nagurski drückte den Bears sportlich seinen Stempel auf. Dank seiner körperlichen Ausmaße war es der gegnerischen Abwehr nur mit massiven...alles lesen
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE