Kiel verlässt ND

Das Leben eines Spielmachers ist für den ehemaligen 4-Sterne-Quarterback Gunner Kiel an der Notre Dame Universität schnell zu Ende gegangen. Auf dem Spring Practice Roster 2013 war er schon nicht mehr aufgeführt und in dieser Woche hat Head CoachBrian Kelly auch der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass er nicht länger ein Teammitglied ist, aber auch, dass Kiel das Semester als Student in South Bend noch beenden wird. „Gunner Kiel hat in Erwägung gezogen, die Universität zu wechseln“, so Coach Kelly.

Kiel, dessen Onkel der frühere Fighting Irish Spielmacher Blair Kiel ist, wollte eigentlich im letzten Jahr zu LSU gehen und kam von der Columbus High School im Bundesstaat Indiana. Für diesen geistigen Umschwung erhielt er harsche Kritik vom LSU Head Coach Les Miles. Der damalige Freshman Everett Golson überholte Kiel allerdings schnell und wurde zum Starting Quarterback der Notre Dame Saison 2012, die im BCS National Championship Game endete.

Schlüter - 19.03.2013

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Notre Dame Fighting Irishfightingirish.comSpielplan/Tabellen Notre Dame Fighting Irish
Booking.com
Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish
Notre Dame Fighting Irish
Deutschland
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
Deutschland
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: