Fünf junge Rangers im Nationalteam

#38 Maximilian Zangl, #36 Roman Simmel und #29 Anton WeganKonnte der AFC Rangers Mödling bereits voriges Jahr drei seiner Nachwuchsspieler mit dem österreichischen Junioren-Nationalteam zur Weltmeisterschaft nach Austin/Texas entsenden, stehen dieses Jahr schon fünf junge Talente der Rangers in der Kaderliste für die Football Europameisterschaft in Russland. Thomas Schaffer, Roman Simmel und Anton Wegan sind nach den guten Leistungen im vergangenen Jahr auch diesmal wieder dabei. Dazu gesellen sich die jungen Talente Maximilian Zangl und Moriz Schildorfer, der jüngere Bruder von Felix Schildorfer, welcher kürzlich den Sprung auf das renommierte NCAA D1 FCS College UPENN in den USA schaffte. Alle fünf Rangers werden am 2. Juni mit dem Junioren-Nationalteam die Charity Bowl 2013 spielen. Der Gegner ist zurzeit noch offen. Eigentlich war ein College-Team avisiert, um das österreichische Junioren-Nationalteam auf "Herz und Nieren" zu testen, doch fand sich aus zeitlichen Gründen kein Team aus den USA, welches die Einladung annehmen wollte.

“Schon seit mehreren Jahren legen wir großen Wert auf die Ausbildung unserer Nachwuchsspieler, wodurch mittlerweile fast unser gesamter Bundesligakader aus sogenannten Eigenbauspielern besteht. Die erfreulichen Erfolge geben uns recht, sind das Aushängeschild der Rangers und zeugen von unserer ausgezeichneten Arbeit in diesem Bereich”, so Rangers Head Coach Mathias Weinberger.

Die Rangers kooperieren beim Nachwuchs mit dem Leistungssportzentrum Südstadt/Liese-Prokop-Privatschule, welches einen sportfördernden Matura-Abschluss für Schaffer, Simmel und Zangl ermöglicht. Zum ersten Mal in der Geschichte der Mödling Rangers auch ein neu formiertes U13-Team in den Startlöchern. Im Mai werden die jüngsten Rangers erstmals das Feld betreten und ihr Können unter Beweis stellen.

Wittig - 11.03.2013

#38 Maximilian Zangl, #36 Roman Simmel und #29 Anton Wegan

#38 Maximilian Zangl, #36 Roman Simmel und #29 Anton Wegan (© Rangers/Sabine Simmel)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News U19football.atSpielplan/Tabellen U19League Map U19
U19
Vereine Österreich
ELF
Von AFL bis NFL Europe
Keine Milliarde von der NFLAm 17. Oktober 1985 reichte die USFL, erneut angeführt von Donald Trump, eine Klage gegen die NFL ein, der vorgeworfen wurde, gegen das Kartellrecht verstoßen und ihre Monopolstellung ausgenutzt zu haben, um die USFL zu ruinieren. Die USFL behauptete, dass die NFL die TV-Sender gedrängt hätte, der USFL im Herbst keine Plattform zu bieten. Auf über eine Milliarde Dollar beliefen sich die Forderungen der USFL, die damit die NFL im Erfolgsfall in die Knie hätte zwingen können. Der monatelange Rechtsstreit sowie die Ungewissheit über die Zukunft der USFL bewegte immer mehr Spieler dazu, in die...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: