Porto Mutts überraschen

Die Porto Mutts haben die Tabellenführung im Norden der LPFA erobert.Ihren ersten Sieg haben die Porto Mutts am zweiten Spieltag der LPFA errungen. Mit 54:0 wurden die Santa Iria Wolves klar besiegt. Es war bereits der zweite Sieg der Hafenstädter, die damit ihre eigenen Erwartungen erfüllt haben. Eine Reihe von Spielzügen zeigten, dass andererseits die Wölfe noch viel Arbeit mit ihrer Defense haben und auch physisch mit Porto nicht mithalten konnte.

Trotz des regnerischen Wetters war die Partie immerhin gut besucht und im Complexo Desportivo erlebten die neuen Footballfans bereits nach zwei Vierteln eine 29:0 Führung, die nach der Pause weiter ausgebaut wurde. Porto hat mit dem zweiten Erfolg in der portugiesischen LPFA mittlerweile in der Nordgruppe die Führung übernommen und mausert sich zum Überraschungsteam in der vierten Saison der LPFA.

Schlüter - 23.01.2013

Die Porto Mutts haben die Tabellenführung im Norden der LPFA erobert.

Die Porto Mutts haben die Tabellenführung im Norden der LPFA erobert. (© JC MYRO)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News LPFAfpfa.ptmehr News Maia MuttsSpielplan/Tabellen LPFALeague Map LPFASpielplan/Tabellen Maia MuttsOpponents Map Maia Mutts
LPFA

Aktuelle Spiele und Tabelle LPFA

13.04.

Maia Mutts - Lisboa Devils

12

:

26

Salgueiros Renegades

1.000

3

3

0

0

49

:

24

Lisboa Devils

.750

4

3

1

0

101

:

45

Lisboa Navigators

.667

3

2

1

0

44

:

38

Cascais Crusaders

.667

3

2

1

0

78

:

45

Braga Warriors

.500

4

2

2

0

60

:

58

Maia Mutts

.000

3

0

3

0

31

:

91

Lisboa Bulldogs

.000

4

0

4

0

25

:

87

21.04.

Salgueiros Renegades - Cascais Crusaders

21.04.

Lisboa Navigators - Lisboa Bulldogs

Spielplan/Tabellen LPFA
Lisboa Navigators
Cascais Crusaders
Jugend
Von AFL bis NFL Europe
Kampf um die WestküsteNoch während der Zweite Weltkrieg voll im Gange war, begann Arch Ward seine Planungen für eine zweite landesweite Profi-Liga. Dem Sportredakteur der Chicago Tribune, bekannt auch als Initiator des College All-Star Games, schwebte eine Liga mit Teams verstreut über das gesamte Land vor – und somit auch an der Westküste, die bislang von der NFL stiefmütterlich behandelt worden war. Am 3. Juni 1944 traf sich Ward mit Vertretern aus Buffalo, Chicago, Los Angeles, New York und San Francisco. Aus Cleveland hatte er bereits eine Zusage bekommen. Vervollständigt wurde die Liga durch Teams in Brooklyn...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: