Falcons stoppen das "Wolf Pack"

# 11 Connor Dietz wußte gegen Nevada zu überzeugen.Es war das erste Aufeinandertreffen von Nevada und Air Force und die Gäste hatten sich vor der Partie mit durchschnittlich jeweils 260 Passing und Rushing Yards pro Spiel empfohlen, doch das Friday Night Game verlief aufgrund der besseren Effizienz zu Gunsten der Falcons ab. Sie schlugen das Wolf Pack mit 48:31 und auch der verletzte RB Cody Getz wurde gut von Wes Cobb vertreten, der 152 Yards und einen Touchdown erlief. Andererseits wurde Nevadas Star Running Back Stephon Jefferson vor allem in den ersten zwei Vierteln von der Falcons Defense wirksam aufgehalten. Ihm gelangen nur 22 Yards und neun Rushes bis zum Halbzeitpfiff. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits schon 31:21 und die Air Force hatte bereits fünf ihrer sechs Läufe, die zu Punkten führten, absolviert.

Trotzdem kam das Wolf Pack noch einmal im dritten Viertel in die Nähe der Falken. Allen Hardisons kurzes Field Goal und sein 26-Yard-Lauf im vierten Viertel sollten allerdings nicht mehr sehr bedeutend sein. Inzwischen hatte sich die Luftwaffe einen 14 Punktevorsprung herausgespielt und kontrollierte spätestens im zweiten Viertel nach einem Play Action Pass das Geschehen. QB Connor Dietz täuschte eine Ballübergabe an und WR Dontae Strickland brachte sich hinter drei Defensive Backs in Position, um einen 46 Yards Touchdown-Pass zu fangen. Immerhin scorte Nevadas QB mit einem drei Yards Keeper und ein 14-Yard-Pass auf Aaron Bradley verkürzte ebenfalls den Abstand, doch nachdem Marcus Hendricks mit einem 29 Yards Catch zurückschlug, wusste das Wolf Pack keine richtigen Antworten mehr zu geben. Fajardo erlebte in der Folgezeit einige harte Hits und warf bis zum Ende des zweiten Viertels alleine vier Interceptions.

Schlüter - 27.10.2012

# 11 Connor Dietz wußte gegen Nevada zu überzeugen.

# 11 Connor Dietz wußte gegen Nevada zu überzeugen. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Air Force Falconswww.goairforcefalcons.commehr News Nevada Wolf Packwww.nevadawolfpack.comSpielplan/Tabellen Air Force FalconsSpielplan/Tabellen Nevada Wolf Pack
Booking.com
Nevada Wolf Pack
Nevada Wolf Pack
Deutschland
Von AFL bis NFL Europe
Kampf um die WestküsteNoch während der Zweite Weltkrieg voll im Gange war, begann Arch Ward seine Planungen für eine zweite landesweite Profi-Liga. Dem Sportredakteur der Chicago Tribune, bekannt auch als Initiator des College All-Star Games, schwebte eine Liga mit Teams verstreut über das gesamte Land vor – und somit auch an der Westküste, die bislang von der NFL stiefmütterlich behandelt worden war. Am 3. Juni 1944 traf sich Ward mit Vertretern aus Buffalo, Chicago, Los Angeles, New York und San Francisco. Aus Cleveland hatte er bereits eine Zusage bekommen. Vervollständigt wurde die Liga durch Teams in Brooklyn...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: