Crocodiles U19 im Halbfinale

QB Jan Weinreich (Cologne Crocodiles) führte sein Team sicher ins Halbfinale
Nachdem bereits am Samstag der erste Kölner Verein, die Falcons, das Halbfinale durch den Sieg über die Hamburg Young Huskies erreicht hatte, hat am Sonntag der zweite Kölner Verein in den Playoffs, die Crocodiles, nachgezogen. Die Jungkrokodile setzten sich mit 23:14 beim Tabellenführer der Gruppe Mitte, den Saarland Hurricanes, durch und qualifizierten sich so für das Halbfinale.

Die Hurricanes zeigten sich allerdings als der erwartet schwere Gegner für die Domstädter. Als Gruppenerster der GFL-Juniors Gruppe Mitte hatte sich das Team aus Saarbrücken das Heimrecht für die erste Playoffs-Runde erkämpft und diesen Heimvorteil zu Beginn der Partie auch ausspielen können.

Bereits im ersten Drive konnte die Offense der Saarländer durch einen sehenswerten Pass mit 6:0 in Führung gehen. Der darauffolgende Kickoff wurde dann durch die Gastgeber gesichert werden, so dass sich die Crocodiles förmlich in die Partie beißen musste.

Nachdem Andreas Klinge durch eine starke Einzelleistung einen Pass abfangen konnte, brachten die Kölner einen langen Drive bis in die Endzone der Saarländer. Jan Weinreich komplettierte einen Pass auf Julius Heidrich und Victor Kremser verwandelte den anschließenden Extrapunkt.

Im weiteren Verlauf des zweiten Viertels war es dann Glody Ngovo, der einen langen Drive mit einem kurzen Lauf durch die Mitte der Offensive Line zum Halbzeitstand von 13:6 aus Sicht der Crocodiles abschließen konnte. Und wieder war es Glody Ngovo, der die Führung auf 20:6 ausbauen konnte. Im vierten Viertel konnte Victor Kremser die letzten Punkte für die Crocodiles durch ein sicher verwandeltes 35 Yards-Field-Goal erzielen.

Im weiteren Verlauf des Spieles waren es die Hurricanes, die die letzten Punkte der Partie erzielten, bevor zum Ende der Partie die Crocodiles kurz vor der Endzone abknieten und die Zeit auslaufen ließen.

„In einem Mannschaftsport ist es immer schwierig einzelne Spieler hervorzuheben“, so Defensive Coordinator Patrick Köpper, „nach dieser Partie gilt aber die Leistung von Andreas Klinge und Nico Schülter besonders positiv zu erwähnen.“

Am kommenden Wochenende werden die Crocodiles wieder reisen müssen. Diesmal nach Berlin zu den Rebels. Bereits am Freitag wird der Crocodiles-Tross die Reise in die Hauptstadt antreten um eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten.



Tillmann - 03.07.2012

QB Jan Weinreich (Cologne Crocodiles) führte sein Team sicher ins Halbfinale

QB Jan Weinreich (Cologne Crocodiles) führte sein Team sicher ins Halbfinale (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Cologne Crocodileswww.cologne-crocodiles.demehr News Saarland Hurricaneswww.saarland-hurricanes.comSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Cologne CrocodilesOpponents Map Cologne CrocodilesSpielplan/Tabellen Saarland HurricanesOpponents Map Saarland Hurricanesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLIII
GFL Juniors

Aktuelle Spiele GFL Juniors

13.08.

Düsseldorf Panther - Schwäbisch H. Unic.

26

:

20

14.08.

Berlin Adler - Cologne Crocodiles

35

:

21

Spielplan/Tabellen GFL Juniors
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: