Frogs-U14 eindrucksvoll

Die jungen Frösche waren nicht zu stoppenDie U14 der Neuss Frogs hat am vergangenen Wochenende ihr zweites Ligaspiel in der Verbandsliga klar mit 46:0 gewonnen. Nach dem 28:6-Auftaktsieg gegen die Wuppertal Greyhounds und dem überzeugenden Erfolg über die Solingen Steelers sorgen die Nachwuchs-Frogs für sehr viel Stolz bei ihren Coaches und Fans.

Bereits zur Halbzeit stand es in Solingen 40:0 für die Neusser. Auf Grund der nun eintretenden Mercy Rule lief die Zeit nun durch. Im Sinne des Fair-Play ließ man es damit im zweiten Durchgang ganz ruhig angehen und schenkte gerade den neuen Teammitgliedern die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln. Coach Tobias Piplak, der das Team gemeinsam mit David Wischtukat trainiert, war von seiner Mannschaft begeistert: „Wir waren klar überlegen und konnten uns schon frühzeitig absetzen. Wir haben souverän und ohne Fehler gespielt. Den Erfolg haben sie sich daher hoch verdient. Ich bin stolz Trainer dieses Teams zu sein!“

Abteilungsleiter Peter Hambüchen sprach dem Team, aber auch den Coaches, ein großes Kompliment aus: „Die Jungs sind super engagiert und haben riesen Spaß am Football – das ist sicherlich auch den Coaches zu verdanken, die ihnen diesen Spaß vermitteln und trotz ihrer ‚jungen Jahre‘ bereits super Coaching-Qualitäten an den Tag legen. Auch Teammanager Markus Weyers setzt sich mit vollem Einsatz für die U14 ein, so dass ich als Abteilungsleiter wirklich voller Zufriedenheit auf die U14 blicken kann! So muss es aussehen – ein großer Dank dafür an alle Spieler, Eltern, die Coaches und Markus mitsamt seiner Frau Yvonne!“

In der mit nur drei Teams gestarteten U14-Verbandsliga ist aufgrund des spärlichen Spielplans nun erst einmal Pause. Am 1.September spielt die U14 dann zu Hause gegen die Steelers. Im Anschluss an die Partie der U14 laufen dann die Herren zur Landesliga-Begegnung gegen Mülheim auf die Weckhovener Platzanlage.


Tillmann - 03.07.2012

Die jungen Frösche waren nicht zu stoppen

Die jungen Frösche waren nicht zu stoppen (© Frogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U15mehr News Neuss Legionswww.neusslegions.demehr News Solingen Steelerswww.solingen-steelers.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLIII
U15
GFL Juniors
GFL

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Düsseldorf Panther

2

Berlin Adler

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Hamburg Huskies

6

Fursty Razorbacks

7

Munich Cowboys

8

Bad Homburg Sentinels

9

Wiesbaden Phantoms

10

Dresden Monarchs

Hamburg Huskies

Berlin Adler

SG Lippstadt/Iserlohn

Münster Blackhawks

Lübeck Cougars

Cologne Crocodiles

Fursty Razorbacks

Munich Cowboys

Bad Homburg Sentinels

München Rangers

zum Ranking vom 14.08.2022
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: