Patriots dominieren in Kroatien

Touchdownjubel bei den Zagreb PatriotsNach dem Sieg der Zagreb Patriots im Stadtduell gegen die Raiders mit 47:7 ist diesen der 1. Platz nach der regulären Runde wohl nur noch theoretisch zu nehmen. Die Patriots eröffneten das Spiel perfekt und erzielten durch einen kurzen Run von Laurence Subelka den ersten Touchdown. Die Defense der Pats zwang danach die Raiders zum Punt und ein schlechter Snap wurde erst auf der 1-Yard-Linie der Raiders recovered. Somit hatte Chris Blanton leichtes Spiel seinen ersten Touchdown zu erzielen, bevor er etwas später mit einem tollen 43-Yard-Lauf zum 21:0 erhöhte. Im 2. Viertel macht auch Laurence Subelka seinen zweiten Touchdown und erhöht auf 27:0, währenddessen gab die Defense der Gastgeber den Raiders nicht ein mal annäherend eine Chance zu scoren und so blieb es bis zur Halbzeit bei diesem Zwischenstand.

Im 3. Viertel nichts neues. Die Defense der Patriots erzwang einen neuen Punt und im ersten Offensive Play der Patriots in Hälfte zwei erhöhte Chris Blanton durch einen 69-Yard-Lauf auf 34:0. Als es schon so schien als würden die Patriots auch in diesem Spiel keine Punkte zulassen sorgte die Defense der Raiders für eine Interception die auch prompt 40 Yards in die Endzone der Patriots zurückgetragen wurde. Die Patriots antworten sofort und Nail Hasanovic sorgte mit einem 40-Yard-Run für den alten Vorsprung, der dann noch durch einen 10-Yard-Pass von Marko Horvat für Ivan Klaric ausgebaut wurde und auch gleichzeitig den Endstand von 47:7 besiegelte.

Dario Bilusic - 11.06.2012

Touchdownjubel bei den Zagreb Patriots

Touchdownjubel bei den Zagreb Patriots (© Patriots/Bilusic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News HFLhsan.hrmehr News Zagreb Patriotspatriote.hrmehr News Zagreb Raiderswww.zagreb-raiders.comSpielplan/Tabellen HFLLeague Map HFLSpielplan/Tabellen Zagreb Patriots
HFL
ELF
Europa
Heute vor zehn Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: