Sentinels mit historischem Sieg

RB # 43 Christian Stein (Siegen Sentinels)Nach der letzten Heimspielniederlage hatte das Footballteam der Siegen Sentinels bei den Fans einiges gut zu machen. Und so kamen die zweite Mannschaft der Solingen Paladins in der Landesliga NRW Gruppe Ost gerade recht und wurde mit 42: 7 wieder zurück in die Klingenstadt geschickt.

Gut 200 Zuschauer sahen eine Begegnung, in der Wächter des Krönchens in bester Spiellaune waren. In der ersten Angriffssequenz wurde ein großer Raumgewinn durch das Laufspiel noch durch eine Strafe annulliert, aber direkt im nächsten Spielzug erzielte die Offense durch Receiver Maximilian Sänger per Passspiel die ersten Punkte. Und so setzte sich die komplette erste Hälfte des Spiels fort. Die Abwehr gab den Gästen aus Solingen keinerlei Möglichkeit zur Entfaltung.

Und so gelangen es dem Defensive End Silvan Taschan und auch Linebacker Klaus Afflerbach immer wieder, die gegnerischen Ballträger mit Raumverlust zu Boden zu bringen. Dafür brachte der Siegener Angriff mithilfe ihrer effektiv blockenden Offensive Line den Ball noch dreimal in die Endzone. Unter anderem schufen Offensive Tackle Kristian Mehner und Guard Orazio Bruno immer wieder große Lücken für das eigene Laufspiel und so produzierte Running Back Christian Stein zweimal Punkte auf die Anzeigetafel, Einmal gelang dies dem wiedergenesenen Ballträger Nikita Schmunk. Kurz vor der Pause erzielten die Gäste den Anschluss zum 7:27 Halbzeitstand.

Die Gäste bemühten sich in der zweiten Hälfte redlich, den Punkteabstand zu verkürzen und erkämpften auch Meter für Meter, konnten aber nichts Verwertbares auf die Anzeigetafel bringen. Zählbares dafür brachten nur noch die heimischen Sentinels mit Touchdowns durch Receiver Florian Theile und erneut Christian Stein zustande. Eine beeindruckende Leistung stand mit dem Endergebnis von 42: 7 für die Sentinels zu Buche.

In zwei Wochen wird sich beim Tabellenführer aus Rheine dann zeigen, wie gut die Footballer aus dem Siegerland wirklich sind. Und so meinte denn auch Head Coach Philipp Reiche nach dem Spiel: „Ich danke allen, die zu diesem historischen Sieg in der Geschichte der Sentinels beigetragen haben! Vom Vorstand über die vielen Helfer bis hin zu unseren Fans: ihr alle seid Sentinels!“


Tillmann - 29.05.2012

RB # 43 Christian Stein (Siegen Sentinels)

RB # 43 Christian Stein (Siegen Sentinels) (© Sentinels / C.Vitt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News 6. Liga NRWmehr News Siegen Sentinelswww.siegensentinels.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen 6. Liga NRWLeague Map 6. Liga NRWSpielplan/Tabellen Siegen SentinelsOpponents Map Siegen Sentinelsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
6. Liga

Aktuelle Spiele 6. Liga

22.06.

Cologne Ronin - Lüdenscheid Lightnings

15:00 Uhr

23.06.

Hannover Grizzlies II - Rehburg RRRocket

15:00 Uhr

23.06.

Bretten Black Panthers - Neckar Hammers

15:00 Uhr

23.06.

Badener Greifs - Pforzheim Wilddogs II

15:00 Uhr

23.06.

Euskirchen Lions - Phoenix Bergischland

15:00 Uhr

23.06.

Delmenhorst Bulldogs - Aurich Eastfrisian D.

15:00 Uhr

23.06.

Burgenlandkreis Underdogs - Freiberg Phantoms

15:00 Uhr

29.06.

Elsen Knights - Herne Black Barons

15:00 Uhr

29.06.

Ostholstein Vikings - Rendsburg Bl. Knights

17:00 Uhr

29.06.

Flensburg Sealords - Neumünster Demons

18:00 Uhr

30.06.

Cologne Ronin - Euskirchen Lions

15:00 Uhr

30.06.

Gernsheim Gladiators - Saar-Pfalz Celtics

15:00 Uhr

30.06.

Bruchsal Rebels - Badener Greifs

15:00 Uhr

30.06.

Filderstadt Mustangs - Rav. Razorbacks II

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 6. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: