Hickeys Füllhorn

HC Phil Hickey bringt nach seinem US-Urlaub frisches Fleisch mit. Wenn sich am 5. Februar in Braunschweig die VW Halle mit einer recht großen Anzahl von Lions-Fans füllen wird und der 1. FFC Braunschweig zur großen Party einlädt, dann spielen nicht nur die beiden besten NFL Teams um die Krone des amerikanischen Profifootballs, dann will auch Head Coach Phil Hickey einen Großteil seiner Wunsch-Importspieler rekrutiert haben. Einen „passlastigen“ Quarterback soll er bereits im Westen der USA engagiert haben und einen US-Linebacker hat er auch schon verpflichtet, will die Braunschweiger Lokalpresse wissen. Eine Bekanntgabe erster Namen und Spielervorstellungen sollen in der nächsten Woche veröffentlicht werden, so dass nach dem erfolgreichen Dauerkartenvorverkauf das nächste "Event" auf die Lions-Fangemeinde wartet.

Ebenfalls in den Startlöchern steht der neue Defensive Coordinator Dave Easley, der eventuell noch im Februar, spätestens im März in der Löwenstadt eintreffen will und mit dem Hickey seit Wochen im engen Kontakt steht und Spielerbewerbungen auswertet. In den nächsten Tagen und Wochen wird es also zwischen Leine und Löwenburg richtig spannend und es wird sich zeigen, welche neuen Verstärkungen für den Rekordmeister in der neuen GFL-Saison auflaufen werden.

Schlüter - 13.01.2012

HC Phil Hickey bringt nach seinem US-Urlaub frisches Fleisch mit.

HC Phil Hickey bringt nach seinem US-Urlaub frisches Fleisch mit. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.demehr News Braunschweig NY Lionswww.newyorker-lions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Braunschweig NY Lionsfootball-aktuell-Ranking GFL
Braunschweig NY Lions
GFL Süd
GFL
Heute vor zehn Jahren
3. Liga
Von AFL bis NFL Europe
Versuch der Eroberung der WeltDass die NFL heute aus über 30 Teams besteht, ist auch der World Football League zu verdanken. Während viele NFL-Teambesitzer zu Beginn der 70er Jahre einer Expansion mehr als skeptisch gegenüberstanden, da befürchtet wurde, dass die Stücke vom "Profi-Football-Kuchen" mit jeder Expansion kleiner würden, versuchte Gary L. Davidson dieses Vakuum auszufüllen und verkündete am 3. Oktober 1973 die Gründung der WFL. Nach der Beendigung des "Football Wars" mit der AFL hatte es also nur kurz gedauert, bis wieder Konkurrenz vor der Tür stand. Wenn die NFL dem Verlangen der...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE