Crusaders bleiben Schwedens Top-Team

QB Eli Cranor ist 2011 in Schweden der Top Spielmacher.Die Dominanz in der schwedischen Superserien durch die Carlstad Crusaders läßt sich auch in diesem Jahr nicht verbergen. Unangefochten mit neun Siegen und 18:0 Punkten stehen die Kreuzritter in der Tabelle an erster Stelle und bereiten sich in diesen Tagen auf das letzte Punktspiel der regulären Saison in Tyresö am 10. September vor. Danach geht es in die bereits erreichten Playoffs.

Die Begründung, warum die Crusaders so eine klare Führung geschaffen haben und auch wieder als Favorit in das Halbfinale um die schwedische Meisterschaft gehen, erklärt schnell die Statistik. Als wichtigster Faktor gilt der US QB Eli Cranor, der in der Superserien das QB-Rating anführt. Er warf bislang 28 Touchdowns und sorgte für 1844 Yards, für die er 132 komplette Versuche benötigte. Danach folgt erst einmal lange Zeit niemand. Höchstens QB Hawkins von den Stockholm Mean Machine schafft es, sich mit großem Abstand in seine Nähe zu spielen (19 Touchdown-Pässe, 1712 Yards, 148 Versuche total). Seine Lieblingsanspielstation ist eindeutig Frederik Eklund, der elf Touchdown-Pässe fing und insgesamt 777 Yards erkämpfte. Cranor ist in Schweden ferner der Top Rusher in der 2011er Statistik und erlief bisher 677 Yards und sechs Touchdowns. Gleich hinter ihm folgt Christian Forsmann mit 639 Yards, der ja auch schon in Kiel im Eurobowl Wettbewerb für Furore sorgte. In der Defense gelten die Carlstäder als stabil, aber nicht so herausragend, wie im Angriff. Johan Björn und Olof Flemström konnten sich in der gesamten Superserien Defensestatistik unter den Top 10 etablieren. Die Spitzenplätze werden allerdings von Markus Westman (Tyresö) und Andres Bonaventurs (STU) belegt. Björn setzte bislang 42 Tackles Flemström schaffte noch 38,5.

Somit spricht viel dafür, dass die Crusaders auch in diesem Jahr das schwedische Finale erreichen werden. Am letzten Wochenende konnten die STU Northside Bulls einen Vorgeschmack kosten, was ihnen als momentan Viertplatzierter passieren kann. Nach einem eher gemütlichen Aufgalopp der Crusaders und vielen Fehlpässen, etablierte sich nach der Pause deren Laufspiel und die Crusaders zogen mit 39:12 davon. Im vierten Viertel wurde wieder die Handbremse angezogen und die Back Ups erhielten ihre Spielzeiten.


Schlüter - 01.09.2011

QB Eli Cranor ist 2011 in Schweden der Top Spielmacher.

QB Eli Cranor ist 2011 in Schweden der Top Spielmacher. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Superserienwww.amerikanskfotboll.commehr News Carlstad Crusaderswww.crusaders.semehr News Northside Bullswww.northsidebulls.seSpielplan/Tabellen SuperserienLeague Map SuperserienSpielplan/Tabellen Carlstad CrusadersOpponents Map Carlstad CrusadersSpielplan/Tabellen Northside Bullsfootball-aktuell-Ranking Europa
Österreich
Österreich
Österreich
EM Herren
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College

Europa

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Tirol Raiders

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Vienna Vikings

5

Graz Giants

6

Danube Dragons

7

Dresden Monarchs

8

Prague Black Panthers

9

Frankfurt Universe

10

Berlin Rebels

Braunschweig NY Lions

Kiel Baltic Hurricanes

Winterthur Warriors

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Tirol Raiders

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Parma Panthers

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 19.10.2019
College
College
Welt
Welt
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE