Vier Panther fahren zum Test-Länderspiel

Robert Demers ist erstmals beim Männer-Nationalteam dabei.Die Düsseldorf Panther freuen sich über einen großen Anteil an Nationalspielern, den sie für das Länderspiel Italien gegen Deutschland am 5. März in Turin stellen: Leistungssportdirektor Marshall Happer nominierte in Sebastian Schönbroich, Loan Temming, Raphael Llanos-Farfan und Spielmacher Robert Demers gleich vier Panther-Spieler in die Auswahl des AFVD. Das Panther-Quartett bereitet sich in dem 45-köpfigen Kader auf die Football-Weltmeisterschaft in Österreich vom 8. bis zum 16 Juli vor. Besonders für Llanos-Farfan eine große Freude, da er vergangenes Jahr vor der Europameisterschaft im eigenen Land kurzfristig aus beruflichen Gründen absagen musste. „Ich freue mich sehr, dass ich wieder nominiert wurde und wieder dabei sein kann“, sagte der Offensivspieler.

Ganz besonders haben sich die Raubkatzen über die Einladung von Robert Demers gefreut, der zum ersten Mal in das Team Deutschland berufen wurde. „Die Nominierung ist eine große Ehre für mich. Ich habe bereits für die Deutsche Jugendauswahl gespielt und freue mich nun um so mehr, dass ich nun auch in der A-Nationalmannschaft mein können zeigen kann“, sagte Demers. Seine Chance: Das deutsche Team befindet sich nach der gewonnenen Europameisterschaft im Umbruch. Nur 18 Europameister wurden für die Begegnung in Turin berufen.

Goergens - 24.02.2011

Robert Demers ist erstmals beim Männer-Nationalteam dabei.

Robert Demers ist erstmals beim Männer-Nationalteam dabei. (© peri.foto.de)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLfootball-aktuell-Ranking GFL
Düsseldorf Panther
Bielefeld Bulldogs
Solingen Paladins
Heute vor zwölf Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Seriöse Online Casinos Österreich von CasinoHEX.at