Neuer Quarterback in Dresden - Jake Christensen

Jake Christensen spielte zuvor bei den Iowa Hawkeyes Gespannt, doch keinesfalls blind euphorisch blicken die Monarchs dem heutigen Tag entgegen. Denn dann stößt endlich Dresdens neuer Quarterback, Jake Christensen, zu seinem Team. Auf dem Papier wirkt die letzte goldene Neuverpflichtung der Saison 2010 wie ein wahrer Glücksgriff. Erfahren, selbstsicher, beweglich und einen dominanten Führungsstil verfolgend, so haben Gary Spielbuehler und sein Trainerteam den smarten US-Boy kennengelernt. Allein es bleiben die immer gleichen Fragen: Wird Christensen seinem klangvollen Namen auch in Dresden alle Ehre machen? Wird er die Monarchs von dem letzten Platz der GFL-Nord und damit aus der drohenden Relegation hinein in sicheres Fahrwasser führen können?

Die letzten vier regulären Saisonspiele der German Football League (GFL) 2010 werden es zeigen. „Denkbar sind drei Konstellationen“, berichtet Head Coach Gary Spielbuehler. „Wir gewinnen alle vier verbleibenden Spiele, was wir uns natürlich alle wünschen würden. Dann sind sogar die Playoffs noch im Bereich des Möglichen. Gewinnen wir mindestens zwei der vier Spiele, sollten wir mit der Relegation nichts zu tun haben. Verlieren wir jedoch alle vier Spiele, müssen wir im frühen Herbst in die Relegation. Dann wartet, wie es derzeit aussieht, der Zweitplatzierte der GFL 2 auf uns. Denn die GFL soll 2011 auf 14 Mannschaften aufgestockt werden, 2012 schließlich auf 16 Mannschaften. Damit würden bereits in dieser Saison die Meister der GFL 2-Nord- und -Südstaffel automatisch aufsteigen, so der momentane Plan des American Football Verbandes Deutschland (AFVD). Doch vorerst sollte uns dieses Thema nicht beschäftigen. Erstens liegen noch vier Ligapartien in dieser Saison vor uns. Zweitens sind die Änderungen noch nicht final beschlossen.“

In allen vier verbleibenden Spielen 2010 wird Jake Christensen die Dresden Monarchs führen, soviel steht definitiv fest. Nichts Ungewöhnliches für den 1,84 Meter großen und 98 Kilogramm schweren Modellathleten. In Lockport/Illinois geboren, war Jake Zeit seines Lebens teil einer sportverrückten Familie. Von klein auf, gab es bei Christensens nur ein Thema – Football. Schon Vater Jeff Christensen spielte auf der Position eines Quarterbacks, wurde 1983 von den Cincinnati Bengals gedraftet. Insgesamt neun Jahre spielte Christensen Senior in der National Football League (NFL). Heute bietet Vater Jeff Quarterback-Camps für aktuelle und angehende Profiquarterbacks an, brachte auch seinem Sohn Jake von der Pike auf sein Handwerk bei. Während seiner Collegezeit führte Jake die Iowa Hawkeyes sowie die Eastern Illinois Panthers zum Erfolg. Auf dem höchsten Collegeniveau keine leichte Aufgabe, doch eine, der Christensen stets selbstbewusst gewachsen war.

Mehr als 6.000 erworfene Yards und 69 Touchdowns stehen dementsprechend in Jake Christensens Karriere-Statistik. Wenn es nach den Monarchs geht, sollen diese Zahlen in den kommenden zwei Monaten kontinuierlich steigen. Schon jetzt denkt Vater Jeff Christensen laut über eine Reise nach Deutschland nach, will seinen Sohn und dessen neues Team mit ganzer Kraft unterstützen. „Wir sind von der bisherigen Zusammenarbeit mit Jake und seinem Vater begeistert. Unkompliziert konnte wir alle Meldefristen halten und Jake schon im Vorfeld auf die kommende Herausforderung vorbereiten“, so Cheftrainer Gary Spielbuehler. Mit einer wiedererstarkten Monarchs-Offenseline vor ihm und einer selbstbewussten Wide Receivercrew an seiner Seite, kann Christensen somit schon am 14. August 2010 in Dresden und gegen Braunschweig zeigen, was er kann. Dann erwartet alle Monarchs-Fans ein anderes Spiel, als noch vor knapp einem Monat. Beweglich, wurfstark und zielsicher soll Jake Christensen sein. Hervorragende Eigenschaften, sofern der 23-jährige US-Amerikaner sie auch auf dem Rasen zeigen kann.

Brock - 05.08.2010

Jake Christensen spielte zuvor bei den Iowa Hawkeyes

Jake Christensen spielte zuvor bei den Iowa Hawkeyes (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Dresden Monarchsfootball-aktuell-Ranking GFL
HUDDLE - Footballmagazin
Dresden Monarchs
Braunschweig NY Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE