Leaving on a jet plane?

Darrelle RevisGroßes Theater sieht man in New York am Broadway oder auch in den Nebenstrassen. Seit geraumer Zeit aber auch bei den New York Jets. Pro Bowl CB Darrelle Revis und Jets GM Mike Tannenbaum sind dabei die Hauptdarsteller, die gegenseitig immer wieder "Hard Knocks" verteilen, allerdings ohne die Kameras von ESPN. So startete jetzt das Trainingscamp der Jets ohne Revis, der noch immer mit seinem Vertrag unzufrieden ist.

Dass Revis der beste Cornerback in der NFL ist, das bestätigt Tannenbaum sogar gerne. Doch wenn es ans Bezahlen desselben geht, so stocken die Verhandlungen. Denn eigentlich ist Revis noch drei Jahre unter Vertrag - nur zu den Bedingungen seines Rookie-Jahres, kaum akzeptabel für einen Spieler seines Kalibers. Einen Vertrag wie Oakland Raiders Pro Bowl CB Nnamdi Asomugha möchte Revis mindestens, was 45 Millionen Dollar in Garantien bedeutet in den kommenden drei Jahren.

"Wir sind enttäuscht, dass er nicht hier ist. In den letzten 72 Stunden haben wir ihm mehrere Angebote gemacht. Einen langfristigen Vertrag, der ihn bis an das Ende seiner Karriere an die Jets gebunden hätte, einen kurzfristigen Vertrag, den die New Yorker Medien als 'Pflaster' bezeichneten und ein Angebot uns persönlich zusammenzusetzen und den Vertrag hinzubekommen. Alles wurde von Revis und seinen Beratern zurückgewiesen", erklärt Jets GM Mike Tannenbaum. "Es steht fest, dass er weitaus besser ist als es sein Rookievertrag aussagt und dass er sich einen neuen hochdotierten Vertrag verdient hat. Nur gibt es eben keine Einigung über den Gesamtwert des neuen Vertrags."

Dass Revis nicht für weniger Geld als sein Kollege bei den Raiders unterschreiben wird, steht genauso fest wie der Fakt, dass gerade in dieser Saison ein langfristiger Vertrag schwierig auszuhandeln ist. Da es keinenfalls sicher ist, dass aufgrund der stockenden Verhandlungen um einen neuen Gewerkschaftsvertrag 2011 in der NFL Football gespielt wird, wissen die Teams nicht zu welchen Bedingungen sie neue und vor allem teuere Verträge wie den von Revis strukturieren müssen. Daher gibt es momentan auch bei anderen Superstars wie QB Tom Brady oder QB Peyton Manning keine oder nur kaum wahrnehmbare Bewegungen in den Verhandlungen um einen langfristigen Vertrag.

Sicher sind hierbei nur zwei Dinge: bekommt Revis keinen neuen Vertrag, so will er die Saison aussitzen - ein herber Schlag für die Jets auf ihrem Weg zum Super Bowl. Sitzt Revis die Saison aus, so ist er aber keinesfalls im kommenden Jahr frei, denn sein Vertrag in New York läuft noch und verkürzt sich durch solche Aktionen sicher nicht. Vielmehr schadet er sich selbst, denn er verdient schlimmsten Falls zwei Jahre lang gar nichts und muss zusehen wovon er lebt, sollte er bisher nur wenig zurückgelegt haben.

Schüler - 02.08.2010

Darrelle Revis

Darrelle Revis (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New York Jetswww.newyorkjets.comSpielplan/Tabellen New York JetsOpponents Map New York Jets
Booking.com
New York Jets

Spiele New York Jets

13.09.

Buffalo Bills - New York Jets

19:00 Uhr

20.09.

New York Jets - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

27.09.

Indianapolis Colts - New York Jets

22:05 Uhr

02.10.

New York Jets - Denver Broncos

02:20 Uhr

11.10.

New York Jets - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

18.10.

Los Angeles Chargers - New York Jets

22:05 Uhr

25.10.

New York Jets - Buffalo Bills

18:00 Uhr

01.11.

Kansas City Chiefs - New York Jets

19:00 Uhr

10.11.

New York Jets - New England Patriots

02:15 Uhr

15.11.

Miami Dolphins - New York Jets

22:05 Uhr

29.11.

New York Jets - Miami Dolphins

19:00 Uhr

06.12.

New York Jets - Las Vegas Raiders

19:00 Uhr

13.12.

Seattle Seahawks - New York Jets

22:05 Uhr

20.12.

Los Angeles Rams - New York Jets

27.12.

New York Jets - Cleveland Browns

03.01.

New England Patriots - New York Jets

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New York Jets
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE