Sportschau sucht zweitbeliebteste Sportart

Golf ist bei der Abstimmung der Sportschau dabei, American Football nicht.Dass in Deutschland der Fußball an erster Stelle steht, ist nicht erst seit der gerade beendeten WM in Südafrika bekannt. Doch was kommt nach Fußball? Diese Frage will die ARD Sportschau auf ihrem Internetauftritt beantwortet bekommen.

Während viele objektive Fans der Meinung der ARD Online Redaktion sicher zustimmen und Sportarten wie Eishockey, Handball oder Basketball einen hohen Stellenwert zuschreiben, überraschen manche Selektionender Auswahlmöglichkeiten dann doch. Tennis hat sicher für manchen Fan noch seinen Reiz, auch wenn kein Deutscher ist der Weltspitze mehr beheimatet ist. Formel 1 ist sicher durch seine 5 deutschen Fahrer nicht uninteressant, doch ist es wirklich ein Sport und somit ein Messen von Talent, Können und Fähigkeiten oder vielmehr ein technischer Wettstreit? Und auch Golf findet seinen Platz als mögliche zweitbeliebteste Sportart Deutschland, genauso wie Radfahren.

Einmal mehr nicht zur Abstimmung steht die Sportart American Football, die der Aufmerksamkeit der Sportschau Redakteure scheinbar entgangen ist, auch wenn es eben jene ARD ist, die doch in den vergangenen Jahren den Super Bowl übertragen hat. Dass American Football sicher nicht zur zweitbeliebtesten Sportart Deutschlands gewählt wird, ist eine realistische Einschätzung, doch ist es schon ein Armuntszeugnis in der Meinung der Redaktuere des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hinter Golf oder Tennis angesiedelt zu sein.

Dies ist jedoch ein Zustand, an dem sich aufgrund der eher geringen Medienpräsenz der Vereine und des Verbands wohl auch so schnell nicht viel ändern wird. Und der Grund dafür ist ebenso schnell gefunden: Geld. Während im Tennis oder Golf auch bei Turnieren auf europäischer Ebene mit Preis- und Sponsorengeldern Millionenbeträge ausgespielt und umgesetzt werden, trifft eben dies für eine Sportart, die dies nur in Nordamerika tut eben nicht zu.

So können sich die Fans des American Footballs schließlich nur darüber trösten, dass auch ein Millionensport wie Boxen im Denken der verantwortlichen Redakteure nicht vorzukommen scheint und Umfragen wie diese sicher nicht als repräsentativ anzusehen sind.

Schüler - 13.07.2010

Golf ist bei der Abstimmung der Sportschau dabei, American Football nicht.

Golf ist bei der Abstimmung der Sportschau dabei, American Football nicht. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infoSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLfootball-aktuell-Ranking GFL
GFL
GFL Süd
Heute vor zehn Jahren
GFL Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE