Unibowl XXI in Paderborn

Plakat Unibowl XXIDer 21. Hochschulbowl steht vor der Tür und wird vom 16. bis 18. Juli in Paderborn veranstaltet. Wie auch im letzten Jahr in Hamburg wird das Teilnehmerfeld aus wieder aus vier Teams bestehen. Ihr Kommen haben neben dem Veranstalter und Titelverteidiger die Mannheim Knights, die Hamburg Snipers und die Karlsruhe Engineers zugesagt.

Das Turnier wird in Form einer „adh-Open“ auf dem Sportgelände der Universität
Paderborn ausgetragen. „Wir freuen uns dieses traditionsreiche Turnier wieder nach Paderborn holen zu können. American Football hat eine sehr lange Tradition in Paderborn. Wir denken, in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn, ein gelungenes Event aufziehen zu können und gute Werbung für den Footballsport zu machen", erklärte der Head Coach der Paderborn UNIcorns, Christopher Stoll.

Schlüter - 12.07.2010

Plakat Unibowl XXI

Plakat Unibowl XXI (© Paderborn UNIcorns)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News HSU Snipershsu-snipers.demehr News Mannheim Knightsmehr News Paderborn Unicornsmehr News Karlsruhe Engineerswww.ka-engineers.deSpielplan/Tabellen HSU SnipersSpielplan/Tabellen Paderborn Unicornsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Paderborn Unicorns
Paderborn Unicorns
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Dresden Monarchs

3

Hildesheim Invaders

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Braunschweig NY Lions

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Berlin Adler

8

Rostock Griffins

9

Straubing Spiders

10

Paderborn Dolphins

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Adler

Pforzheim Wilddogs

Erlangen Sharks

Elmshorn Fighting Pirates

Braunschweig NY Lions

Rostock Griffins

Gießen Golden Dragons

Straubing Spiders II

Karlsruhe Engineers

zum Ranking vom 14.07.2024
Deutschland
Die Divisionseinteilung der NFL
Fusion 1970: Drei NFL-Teams für die AFCDer wahre "gordische Knoten" war Mitte der 60er Jahre bereits geknüpft. Cowboys-Manager Tex Schramm und AFL-Meinungsmacher Lamar Hunt hatten ihren Geheimplan einer Fusion ausgehandelt, NFL Commissioner Pete Rozelle die Idee adaptiert, und ab der Saison 1966 trafen als Vorstufe die beiden Meister von NFL und AFL zum Abschluss aufeinander. Das "World Championship Game" wurde bald in Super Bowl umgetauft. Für 1970 war nun die Verzahnung mit einem gemeinsamen Spielplan in der Hauptrunde vorgesehen. Lange herrschte unter den (meist alteingesessenen) Eigentümern...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: