Badgers erkämpfen zweiten Sieg

Badgers im AngriffDie Ritterhude Badgers konnten sich am letzten Sonntag gegen die Blue Wings aus Wolfsburg ihren zweite Sieg in der laufenden Saison sichern und die Wolfsburger mit 34:14 schlagen. Die Dachse hatten allerdings nicht nur mit dem sonnigen Wetter und dem Gegener zu kämpfen, sondern vor allem mit sich selbst. Unnötige Strafen brachte das Team aus Ritterhude immer wieder in schlechte Feldpossitionen. So fand vor allem die sonst stark auftretende Defense der Badgers sehr zögerlich zu ihrem Spiel. Vor allem durch Unkonzentriertheit aber auch durch falsche Positionierungen ließ man viel Läufe zu, und musste sich das ein oder andere mal dem Passinggame der Blue Wings geschlagen geben.

Wie schon zu vor gegen Nienburg trat die Offense der Badgers recht selbstbewusst auf, so gelang es den Dachsen, sich schon mit dem ersten Drive Punkte zu sichern. Nach weiteren Läufen der Running Backs Kevin Klezath, Kristoffer Kühn und Marcel Stewers bauten die Badgers ihre Führung auf 12:00 aus. Gegen Ende des zweiten Quarters gelang den Blue Wings der Anschlusstouchdown, so das es zur Halbzeit 12:7 für Ritterhude stand. Von ihrem Touchdown sichtlich beflügelt zögerten die Blue Wings nicht lange, sich die nächsten Punkte zu sichern und versuchten mit einer zweiten Punktewertung das Spiel für sich zu drehen. Die Offense der Badgers agierte allerdings sichtlich unbeeindruckt und antwortete mit erneut guten Läufen und stellte wiederholt die Führung für die Badgers her.

Mitte des dritten Quarters kam mit Thorsten Linke die Wende in der Defense der Badgers. Der 40-Jährige absolvierte sein erstes Spiel seit 2002 und ließ in der Mitte keinen Raumgewinn mehr zu. Mit ihm auf der Position des Middle Linebackers konnte Lukas Horn, der zuvor diese Lücke hatte füllen müssen, wieder zurück auf seine Position als Defense End. Dieses führte wiederum dazu, dass das Laufspiel der Blue Wings früher gestoppt werden konnte. Zum Ende eines harten Spiels stand es 34:14 aus Ritterhuder Sicht.

Die Badgers hoffen, bei ihrem nächsten und letzten Heimspiel am 15. August wieder viele Footballbegeisterte begrüßen zu dürfen. Dann spielen die Dachse im Stadion am Moormannskamp gegen die Buccaneers aus Wilhelmshaven.


Schlüter - 01.07.2010

Badgers im Angriff

Badgers im Angriff (© F. Bischoff)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Ritterhude Badgerswww.badgers.demehr News Wolfsburg Blue Wingswww.bluewings.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Ritterhude BadgersSpielplan/Tabellen Wolfsburg Blue Wings
5. Liga
5. Liga Nord
5. Liga Bayern
Heute vor zehn Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE