Keiner will auf L.A. verzichten

Auf Spiele im Los Angeles Memorial Coliseum will niemand in der Pac Ten Conference verzichten.Die Suche nach den passenden Kandidaten für eine Expansion könnte für die Pac Ten Conference der leichtere Teil an der Erweiterung der Conference gewesen sein im Vergleich zu dem, was jetzt auf dem Plan steht. Nach der Aufnahme von Colorado und Utah soll die Conference in zwei Divisionen mit je sechs Teams geteilt werden, um in Zukunft, wohl schon ab 2011, ein Conference Championship Game austragen zu können. Die Frage, die die Fans und Entscheidungsträger der Mitgliedsuniversitäten jetzt bewegt, ist, wie die Divisionseinteilung aussehen wird. Die sinnvollste wäre eine geographische und dabei eine in Nord und Süd. Dafür würden sich zwei Optionen anbieten: die erste mit einer North Division, der Oregon, Oregon State, Washington, Washington State sowie Colorado und Utah angehören, und einer South Division bestehend aus USC, UCLA, California, Stanford, Arizona und Arizona State, die zweite mit einer North Division, der neben den Universitäten aus Oregon und Washington die beiden aus Nord-Kalifornien (California und Stanford) angehören, und einer South Division, in der sich Colorado und Utah zu den Universitäten aus Süd-Kalifornien und Arizona gesellen.

Stimmt das, was zuletzt in mehreren Zeitungsartikeln zu lesen war, dann könnte intern bereits eine Vorentscheidung zugunsten der zweiten Variante gefallen sein. Der Athletic Director von Colorado, Mike Bohn, soll, als die Coaches und anderen Mitarbeiter der Sportabteilung über den Wechsel in die Pac Ten informiert wurden, gesagt haben, dass Colorado für den Fall, dass die Conference lediglich auf zwölf Mitglieder erweitert wird, die Zusage bekommen habe, einen Platz in einer South Division mit USC, UCLA, Arizona und Arizona State zu bekommen. Der Commissioner der Pac Ten, Larry Scott, bestritt gegenüber Journalisten, dass es eine solche Absprache gab. „Wir haben noch nichts entschieden. Es gibt einen Entscheidungsfindungsprozess, den wir jetzt durchlaufen“, so Scott.

Bohns angebliche Aussage bezüglich einer ebenfalls angeblichen Zusage an Colorado hat bei den anderen Conference-Mitgliedern Verwunderung ausgelöst. Zudem wird unter Kennern der Pac-Ten-Szene davon ausgegangen, dass die Mitglieder noch ordentlich um die Zusammensetzung der Divisionen streiten werden. Das Hauptproblem ist, dass im Grunde keiner auf die alljährlichen Spiele gegen die beiden Teams aus Los Angeles, USC und UCLA, verzichten will. Die Problematik sieht auch Scott. „Alle sind prinzipiell besorgt darüber, nicht mehr jedes Jahr gegen die süd-kalifornischen Teams spielen zu können. Zugegeben, ich habe Geschichte studiert, nicht Mathematik, aber ich erkenne nicht, wie in einer Conference mit zwölf Teams jeder jedes Jahr gegen die süd-kalifornischen Teams spielen kann“, sagt er und macht zugleich klar, dass bei einer Zweiteilung der Conference Abwägungen getroffen werden und einige der Mitglieder Zugeständnisse machen müssen.

Hoch - 30.06.2010

Auf Spiele im Los Angeles Memorial Coliseum will niemand in der Pac Ten Conference verzichten.

Auf Spiele im Los Angeles Memorial Coliseum will niemand in der Pac Ten Conference verzichten. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Pac 12www.pac-12.orgSpielplan/Tabellen Pac 12League Map Pac 12
Booking.com
Pac 12
USC Trojans
Stanford Cardinal
Mythos Notre Dame
Alle Menschen sind gleichSchon in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika wird die Gleichheit aller Menschen versprochen: "Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, dass alle Menschen gleich erschaffen worden, dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten begabt worden, worunter sind Leben, Freiheit und das Bestreben nach Glückseligkeit..." In der Praxis hat es dann doch noch eines Bürgerkrieges bedurft und auch danach noch fast hundert Jahre gedauert, ehe die US-amerikanische Bürgerrechtsbewegung es mit ihrem gewaltlosen Widerstand durchsetzte, dass Präsident...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE