Thunder ungefährdet

Scorte gleich dreimal: Mario WinterIm vorletzten Spiel des Grunddurchgangs musste Amstetten Thunder bei den Telfs Patriots antreten. Um einen der begehrten Playoff-Spot zu erreichen mussten Thunder einen klaren Sieg erzielen. Das sollte auch gelingen, denn das gut eingestellte Team der Gäste konnte bereits im ersten Viertel dreimal die gegnerische Endzone besuchen. Bis zur Pause stand es für die Amstettner vor gut 100 Zuschauern bereits 34:0.

Die Defense sorgte immer wieder dafür, dass der Angriff von Thunder schnell in Ballbesitz kam und die Offense unter Führung von Lukas Kerschbaumayer schloss fast jeden Drive mit einem Touchdown ab. Besonders hervorzuheben waren aus Sicht der Gäste die vielen Rookies die in diesem Spiel zum Einsatz kamen und sich gut schlugen.

Wide Receiver Mario Winter konnte in seinem ersten Spiel als Starter gleich drei Touchdowns erzielen. Die weitere Punkte für Amstetten zum ungefährdeten 53:8-Sieg erzielten: Ronald König (14 Punkte), Running Back Markus Pilsinger (12), Full Back Christian Klemenz (6) und Kicker Alexander Kinz (3).

Wittig - 25.05.2010

Scorte gleich dreimal: Mario Winter

Scorte gleich dreimal: Mario Winter (© Titans)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Amstetten Thunderwww.amstetten-thunder.atmehr News Telfs Patriotswww.patriots.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Amstetten ThunderOpponents Map Amstetten ThunderSpielplan/Tabellen Telfs PatriotsOpponents Map Telfs Patriotsfootball-aktuell-Ranking Europa
Division 2

Aktuelle Spiele Division 2

16.06.

Schönfeld Blue Hawks - Vienna Vikings II

0

:

35

22.06.

Carnuntum Legionaries - Weinviertel Spartans

15:00 Uhr

22.06.

Danube Dragons II - Schönfeld Blue Hawks

16:00 Uhr

22.06.

Schwaz Hammers - Upper Styrian Rhinos

16:00 Uhr

22.06.

Wels Huskies - Ried Gladiators

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Division 2
Vienna Vikings II
Schönfeld Blue Hawks

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings (AFL)

2

Graz Giants

3

Danube Dragons

4

Prague Black Panthers

5

Salzburg Ducks

6

Tirol Raiders (AFL)

7

Styrian Bears

8

Amstetten Thunder

9

Mödling Rangers

10

St. Pölten Invaders

Telfs Patriots

Salzburg Ducks

Feherv. Enthroners (HUN)

Schwaz Hammers

Gmunden Rams

Tirol Raiders (AFL)

Schönfeld Blue Hawks

Styrian Reavers

Hohenems Blue Devils

Vienna Knights

zum Ranking vom 16.06.2024
Schwaz Hammers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: