Wadenbeinbruch bei André Mathes

Hiobsbotschaft gleich bei der ersten Trainingseinheit: André Mathes brach sich das WadenbeinSchon nach der ersten Trainingseinheit sind die Sorgenfalten bei den Verantwortlichen der deutschen Nationalmannschaft um einiges größer geworden. Denn sowohl André Mathes als auch David Odenthal werden am Samstag der Mannschaft nicht zur Verfügung stehen, was in der Offensive Line zwei erhebliche Lücken entstehen lässt. Während Odenthal aus Verletzungsründen schon gar nicht den Weg nach Duisburg angetreten hat, brach sich Mathes gleich in der ersten Trainingseinheit das Wadenbein. Damit wird der Mainzer nicht nur der deutschen Nationalmannschaft fehlen, sondern auch den Berlin Adlern für mindestens vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Schon das vergangene Wochenende wird Offensive Coordinator Brad Arbon vermutlich so schnell wie möglich wieder vergessen wollen. Denn innerhalb von 48 Stunden musste er die Nachrichten über den Ausfall seiner drei wichtigsten Receiver entgegen nehmen. Am schwersten dürfte dabei die Knieverletzung von Marcel Duft ins Gewicht fallen. Der Passempfänger der Marburg Mercenaries zog sich im Freundschaftsspiel gegen die Mönchengladbach Mavericks eine schwere Knieverletzung zu. Mit RB Samuel Shannon sowie den beiden Passempfängern Robin Bräuer und Jens Walter wurden aber drei Spieler nachnominiert, von denen sich Arbon vor dem Trainingslager wertvolle Impulse erhofft hatte. Doch auch Shannon wird in Duisburg nicht mit von der Partie sein.

Schon jetzt kommen berechtigte Zweifel auf, ob es eine gute Idee war, den Kader bereits vor dem Trainingslager in Duisburg-Wedau auf 45 Spieler zu reduzieren. Zwar gibt es auch einige Walk-On-Spieler, welche die Teilnahme am Camp aus der eigenen Tasche bezahlen, doch hier sind nur zwei Offenseline-Spieler mit von der Partie, die nun David Odenthal und André Mathes ersetzen werden. Sollten in den nächsten Tagen weitere Spieler ausfallen, die auch nicht von den anderen Walk-On Spielern ersetzt werden können, werden die Verantwortlichen erst darauf warten müssen, ob andere Spieler eventuell noch verfügbar sind und auch noch in die Sportschule nach Duisburg-Wedau kommen werden.

Hundt - 20.04.2010

Hiobsbotschaft gleich bei der ersten Trainingseinheit: André Mathes brach sich das Wadenbein

Hiobsbotschaft gleich bei der ersten Trainingseinheit: André Mathes brach sich das Wadenbein (© Hundt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalteam Männerwww.afvd.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Nationalteam Männer
Nationalteam Frauen
GFL
Heute vor 15 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: