Olympians mit erster Niederlage

Die London Olympians (hier bei einem ihrer zahlreichen Eurobowl-Auftritte) sind wieder auf dem Weg nach obenAuch wenn der neunfache britische Meister und zweifache Eurobowl-Sieger am letzten Wochenende erstmals verlor, können die London Olympians mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein. Bekanntlich stand das Team kurz vor dem Zusammenbruch, spielte letztes Jahr gar nicht und wagte 2009 einen Neustart in der BAFL2, der dritthöchsten britischen Spielklasse.

Und dieses bisher durchaus überzeugend: Leicester Falcons (14:13), East Kent Mavericks (28:6), Maidstone Pumas (54:0), Cornish Sharks (26:25), Essex Spartans (32:6) und nochmals die Maidstone Pumas (36:0) hießen die bisherigen Opfer. Logisch, das die Olympians mit diesen sechs Siegen klar die South East Conference anführen. Auch wenn es am letzten Wochenende einen kleinen Rückschlag gab, als man gegen den Tabellenführer der East Conference, Colchester Gladiators, mit 16:28 über die erste Saisonniederlage quittieren musste, scheinen die "neuen" Olympians auf einem guten Weg.



Wittig - 01.07.2009

Die London Olympians (hier bei einem ihrer zahlreichen Eurobowl-Auftritte) sind wieder auf dem Weg nach oben

Die London Olympians (hier bei einem ihrer zahlreichen Eurobowl-Auftritte) sind wieder auf dem Weg nach oben (© Salzmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News mehr News NL Premierwww.britishamericanfootball.orgmehr News Colchester Gladiatorswww.colchestergladiators.commehr News London Olympianswww.olympiansfootball.orgSpielplan/Tabellen NL PremierLeague Map NL Premier
Italien
Italien
NFL
NFL
College
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE