Vier Teams schon in der zweiten Runde

Die Southampton Stags haben schon einige Championship-Ringe gewonnenEinen etwas verwirrenden Playoff-Plan weist die britische Universitätsliga (BUAFL) auf. Durch den verspäteten letzten Spieltag der Conferences 1 und 2 starten die Playoffs zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Erst am letzten Wochenende konnten sich in der Conference 1 so die Durham Saints den letzten Playoff-Platz sichern.

In der Conference 3 und 4 ist hingegen die erste Runde schon gespielt. In allen vier Spielen setzten sich dort die Sieger der Nord- beziehungsweise Süd-Division gegen ihre hinter ihnen platzierten Gegner durch und werden nun bereits am nächsten Wochenende in den entsprechenden Conference-Championship-Games aufeinandertreffen, wohingegen die Abteilungen 1 und 2 an diesem Datum erst in die Runde 1 starten.

Playoffs-Runde 1:

Conference 1:
15.03.09 Newcastle Raiders-Glasgow Tigers
15.03.09 UWS Pyros-Durham Saints

Conference 2:
15.03.09 Staffordshire Stallions-Leeds Celtics
15.03.09 Sheffield Sabres-Loughborough Aces

Conference 3:
08.03.09 UWE Bullets-Reading Knights 8:6
08.03.09 Birmingham Lions-Cardiff Cobras 40:6

Conference 4:
08.03.09 Southampton Stags-UEA Pirates 40:13
08.03.09 Hertfordshire Hurricanes-Greenwich Mariners 30:0


Playoffs-Runde 2 (Conference Championships)

Conference 3:
15.03.09 Birmingham Lions-UWE Bullets

Conference 4:
15.03.09 Southampton Stags-Hertfordshire Hurricanes

Wittig - 12.03.2009

Die Southampton Stags haben schon einige Championship-Ringe gewonnen

Die Southampton Stags haben schon einige Championship-Ringe gewonnen (© Jostens)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News BUAFLwww.buafl.netmehr News Universitäten Großbritannienwww.buafl.net
BUAFL
Österreich
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE