Vizemeister zu den Cardinals!

Der neue im blauen Trikot – Rick BaunackeGut zehn Wochen bis zum ersten Spiel in der German Football League und die Assindia Cardinals vermelden den nächsten hochkarätigen Neuzugang. Die Defense der Essener wird von Rick Baunacke verstärkt werden.

Der 22-jährige Bremerhavener spielte 2008 sowohl in Österreich als auch in Deutschland. Nachdem er die Saison bei den Hohenems Blue Devils begonnen hatte, wechselte er zu den Kiel Baltic Hurricanes. Und die wurden bekanntlich deutscher Vizemeister und Baunacke mit ihnen.

Angefangen hat er mit dem Ei 2002 bei den Junioren der Bremerhaven Seahawks. Nach drei Jahren in der Jugend wechselte er in die erste Mannschaft der Norddeutschen. Aufgrund seines großen Talents wurden sofort die GFL Teams auf ihn aufmerksam. 2007 kam dann der Wechsel, von der vierten Liga in das deutsche Oberhaus zu den Hamburg Blue Devils, das war ein riesiger Schritt in der Football-Karriere von Rick Baunacke. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass er gleich in seinem ersten Jahr als Defensive End auf der Starting Position landete. Darüber hinaus wurde er in den letzten drei Jahren regelmäßig zu den NFLE Players Development Camps eingeladen.

Der 1,90 Meter lange und 105 Kilogramm schwere Baunacke wird das Trikot der Man in Blue mit der Nummer 44 erhalten. Defensive Coordinator Luigi Figlia freut sich schon sehr auf den Neuzugang: „Mit seiner Geschwindigkeit und Erfahrung ist Rick eine Bereicherung für jede Defense. Seine Stärken und unser Defense-System passen hervorragend zusammen, so dass wir noch schlagkräftiger werden. Aber auch mit seiner Persönlichkeit und seinem Charakter passt er zum Team und zu den Cardinals.“

Rick Baunacke wechselte beruflich in die Ruhr-Metropole und wer in Nordrhein-Westfalen in der ersten Liga spielen möchte, kann dies nur bei den Assindia Cardinals machen: „Ich war vor zwei Jahren schon einmal mit einem Essener Freund bei den Cardinals und habe mittrainiert. Seit dem standen wir in Verbindung und der Kontakt ist nie abgerissen. Die mannschaftliche Geschlossenheit und der Teamgeist waren schon damals beeindruckend und ich freue mich, schon bald mit diesem Team auf dem Platz zu stehen zu können.“


Tillmann - 02.03.2009

Der neue im blauen Trikot – Rick Baunacke

Der neue im blauen Trikot – Rick Baunacke (© Assindia Cardinals / Gohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Assindia CardinalsOpponents Map Assindia Cardinalsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL
GFL Nord
GFL Süd
Heute vor 14 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: