"Ente" Estrus Crayton hat in Düsseldorf unterschrieben

Estrus CraytonIn Kiel glaubten sie noch an eine "Zeitungs-Ente", eine Falschmeldung. Doch am vergangenen Wochenende stand Estrus Crayton nun auf dem Trainingsplatz von Football-Zweitligist Düsseldorf Panther. Über Hamburg war er nach Düsseldorf geflogen, schaute tief unter seiner Mütze versteckt meistens den Wide Receivern von WR-Trainer Erskine Baker zu. Später griff er dann aktiv ins Coaching ein.

Mittrainieren konnte er auf Grund fehlender Ausrüstung aber noch nicht. Am Abend unterschrieb er im Benrather Hotel Am Schönenkamp den Spielerpass für die Düsseldorf Panther für die Saison 2009. Vor der Unterschrift hatte es Irritationen um Crayton gegeben. Hurricanes-Trainer Kent Anderson hatte in einer Kieler Zeitung die Düsseldorfer Verpflichtung von Crayton als „Ente“ bezeichnet. Crayton dazu: „Ich habe Kent Anderson meine Entscheidung mitgeteilt. Jeder kann Zeitungen lesen, aber jeder kann auch sehen, dass ich jetzt hier in Düsseldorf bin.“

Crayton, der aus Kiel über Hamburg mit dem Flugzeug am Vormittag in Düsseldorf eintraf, soll bei den Panthern auch im Trainerstab mitarbeiten. „Ich habe sehr viele Erinnerungen an Düsseldorf, denn hier habe ich mit dem Football in Deutschland angefangen und hier werde ich wahrscheinlich damit aufhören“, sagte Crayton, fügte aber direkt hinzu: “Mal sehen, was 2010 passiert.“

Sein erster Eindruck von der Mannschaft war eher gedämpft, was aber wahrscheinlich auch an den fehlenden Spielern (unter anderem WR Michael Heldt und QB Fabian Schorn) lag.“Ob wir aufsteigen werden? Eher nicht. Jedem muss klar sein, dass wir noch sehr viel Arbeit haben. Aber die Saison ist lang und was kommt und passiert, kann niemand vorhersagen“

In der nächsten Woche wird Estrus Crayton noch mal nach Kiel zurückfahren und seine restlichen Sachen holen, dann heißt es für Ihn volle Konzentration auf die Düsseldorf Panther. Auf eben jene Panther, mit dem Ihn noch nach all den Jahren noch so viel verbindet. „An die Momente 1995 denke ich oft und gerne zurück. Der Eurobowlgewinn war schon was ganz besonderes für mich“ Mit Jürgen Lengling und Trainer Detlef Klix, die damals auch schon dabei waren, gab es ein frohes Wiedersehen, gewürzt mit der Erinnerung an die "gute alte Zeit" in der GFL.

Doch die Realität sieht anders aus: Die Panther befinden sich nach wie vor in der Nordgruppe der 2. Bundesliga, und dieser Liga gilt die volle Konzentration. Schon nächste Woche begibt sich das Team um Head Coach Martin Hanselmann nach Mailand zum ersten Vorbereitungsspiel gegen die Milano Rhinos.

Goergens - 02.03.2009

Estrus Crayton

Estrus Crayton (© Block)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Düsseldorf PantherOpponents Map Düsseldorf PantherSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL
GFL Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: