RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Styrian Bears

Spiele und Tabelle Styrian Bears

25.04.

Vienna Vikings II - Styrian Bears

56

:

7

24.05.

Styrian Bears - St. Pölten Invaders

35

:

28

30.05.

Znojmo Knights - Styrian Bears

34

:

21

05.06.

Traun Steelsharks - Styrian Bears

46

:

7

20.06.

Styrian Bears - Vienna Knights

27

:

20

04.07.

Styrian Bears - Vienna Vikings II

20

:

41

Vienna Vikings II

1.000

6

6

0

0

271

:

80

Traun Steelsharks

.833

6

5

1

0

260

:

77

Znojmo Knights

.500

6

3

3

0

130

:

148

Styrian Bears

.333

6

2

4

0

117

:

225

Vienna Knights

.333

6

2

4

0

118

:

206

St. Pölten Invaders

.000

6

0

6

0

63

:

223

Spielplan/Tabellen Styrian Bears
Styrian Bears
Styrian Bears

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Danube Dragons

4

Graz Giants

5

Prague Black Panthers

6

Salzburg Football Team

7

Vienna Vikings II

8

Traun Steelsharks

9

Amstetten Thunder

10

Mödling Rangers

Tirol Raiders

Danube Dragons

Prague Black Panthers

Styrian Bears

Steyr Predators

Vienna Vikings

Graz Giants

Salzburg Football Team

St. Pölten Invaders

Black Valley Wild

zum Ranking vom 31.07.2021
Vienna Vikings II
Vienna Vikings II
Heute vor elf Jahren
Der zweite EM-Titel für DeutschlandTeam Deutschland - Europameister 2010Mission erfüllt: Deutschland ist Europameister. Im Finale der Europameisterschaft in der Frankfurter Commerzbank Arena besiegte Deutschland den Rivalen aus Frankreich vor 8.523 Zuschauern mit 26:10. Damit holte sich Deutschland zum zweiten Mal nach 2001 den Titel des Europameisters. Von Beginn an machte die deutsche Mannschaft klar, dass sie sich nicht die Butter vom Brot...alles lesenDie deutsche Mannschaft zu Gast im RömerÖsterreichs Flag Footballer wollen wieder...Europäische Flag-Jugend trifft sich in Rom
Salzburg Football Team
Salzburg Football Team
Von AFL bis NFL Europe
Rhein FireEs dauerte ein paar Jahre, aber dann erreichte mit Rhein Fire wenigstens ein anderes Team in Sachen Zuschauerinteresse, Medienpräsenz und Vermarktbarkeit das Niveau der Frankfurt Galaxy. Das war vor allem ein Verdienst von Alexander Leibkind, der 1996 den Posten des General Managers von Oliver Luck übernahm. Der gebürtige Münchner, der 2006 nach einem Herzinfarkt im Alter von nur 54 Jahren verstarb, schaffte es, sein Team mit Ideen, die zum Teil belächelt oder mit Kopfschütteln bedacht wurden, in Düsseldorf immer wieder ins Gespräch zu bringen. "Ich muss dieses Stadion voll bekommen oder...alles lesen
AFL