RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Stuttgart Scorpions

Aktuelle Spiele und Tabelle GFL Juniors Süd

20.07.

Saarland Hurricanes - Schwäbisch H. Unic.

12:00 Uhr

20.07.

Bad Homburg Sentinels - Stuttgart Scorpions

14:00 Uhr

20.07.

Troisdorf Jets - Munich Cowboys

16:00 Uhr

20.07.

Wiesbaden Phantoms - Fursty Razorbacks

17:00 Uhr

Schwäbisch Hall Unicorns

1.000

7

7

0

0

324

:

51

Bad Homburg Sentinels

.857

7

6

1

0

245

:

66

Fursty Razorbacks

.714

7

5

2

0

236

:

36

Munich Cowboys

.571

7

4

3

0

107

:

132

Wiesbaden Phantoms

.429

7

3

4

0

132

:

176

Stuttgart Scorpions

.429

7

3

4

0

105

:

165

Troisdorf Jets

.429

7

3

4

0

122

:

237

Saarland Hurricanes

.143

7

1

6

0

91

:

211

Gießen Golden Dragons

.000

8

0

8

0

0

:

288

Spielplan/Tabellen GFL Juniors Süd
Stuttgart Scorpions
Wiesbaden Phantoms

Braunschweig NY Lions - Kiel Baltic Hurricanes

58.6 % sind überzeugt von den Braunschweig NY Lions

Cottbus Crayfish - Langenfeld Longhorns

67.1 % favorisieren die Langenfeld Longhorns

Bad Homburg Sentinels - Mainz Golden Eagles

53.9 % halten's mit den Mainz Golden Eagles

Leonberg Alligators - Fellbach Warriors

80.3 % sehen als Sieger die Leonberg Alligators

Fursty Razorbacks
Heute vor sieben Jahren
Saarland Hurricanes
Bad Homburg Sentinels

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Düsseldorf Panther

2

Berlin Adler

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Cologne Crocodiles

5

Potsdam Royals

6

Bad Homburg Sentinels

7

Hamburg Huskies

8

Paderborn Dolphins

9

Fursty Razorbacks

10

Braunschweig Junior Lions

Berlin Adler

Lübeck Cougars

Hamburg Huskies

SG Rostock/Tollense

Nürnberg Rams

Schwäbisch Hall Unicorns

Stuttgart Scorpions

Cologne Crocodiles

Paderborn Dolphins

Aalen Legions

zum Ranking vom 14.07.2024
Schwäbisch Hall Unicorns
Die Divisionseinteilung der NFL
Fusion 1970: Drei NFL-Teams für die AFCDer wahre "gordische Knoten" war Mitte der 60er Jahre bereits geknüpft. Cowboys-Manager Tex Schramm und AFL-Meinungsmacher Lamar Hunt hatten ihren Geheimplan einer Fusion ausgehandelt, NFL Commissioner Pete Rozelle die Idee adaptiert, und ab der Saison 1966 trafen als Vorstufe die beiden Meister von NFL und AFL zum Abschluss aufeinander. Das "World Championship Game" wurde bald in Super Bowl umgetauft. Für 1970 war nun die Verzahnung mit einem gemeinsamen Spielplan in der Hauptrunde vorgesehen. Lange herrschte unter den (meist alteingesessenen) Eigentümern...alles lesen