RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Kiel Baltic Hurricanes II

Spiele und Tabelle Kiel Baltic Hurricanes II

25.05.

Hamburg Ravens - Kiel Baltic Hurricanes II

6

:

35

02.06.

Kiel Baltic Hurricanes II - Hamburg Huskies

34

:

6

16.06.

Lüneburg Razorbacks - K. Baltic Hurricanes II

20

:

28

Kiel Baltic Hurricanes II

1.000

3

3

0

0

97

:

32

Lübeck Cougars II

1.000

1

1

0

0

35

:

0

Lüneburg Razorbacks

.667

3

2

1

0

80

:

58

Hamburg Huskies

.333

3

1

2

0

60

:

80

Hamburg Ravens

.167

6

1

5

0

82

:

184

07.07.

Kiel Baltic Hurricanes II - Hamburg Ravens

15:00 Uhr

21.07.

Lübeck Cougars II - K. Baltic Hurricanes II

15:00 Uhr

28.07.

Kiel Baltic Hurricanes II - Lübeck Cougars II

15:00 Uhr

25.08.

Kiel Baltic Hurricanes II - Lüneb. Razorbacks

15:00 Uhr

08.09.

Hamburg Huskies - K. Baltic Hurricanes II

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes II
Kiel Baltic Hurricanes II
Heute vor zwölf Jahren
Göttingen Generals
Göttingen Generals

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

69 % gehen mit den Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys - Schwäbisch H. Unic.

50.3 % setzen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Thunderbirds - Spandau Bulldogs

81.9 % favorisieren die Spandau Bulldogs

Mainz Golden Eagles - Darmstadt Diamonds

90.1 % favorisieren die Mainz Golden Eagles

Bremerhaven Seahawks
Osnabrück Tigers

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Allgäu Comets

5

Hildesheim Invaders

6

Braunschweig NY Lions

7

Paderborn Dolphins

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Munich Cowboys

10

Straubing Spiders

Straubing Spiders

Regensburg Phoenix

Erfurt Indigos

Montabaur Fighting Farm.

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Rostock Griffins

Saarland Hurricanes

Kassel Titans

zum Ranking vom 16.06.2024
4. Liga Nord
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen