Hildesheim gewinnt, bleibt aber auf Platz 3

Paco Varol (Hildesheim Invaders) versucht, Calvinaugh Jones (Potsdam Royals) artistisch zu tackeln. Nach dem überzeugenden 24:7-Erfolg über die Potsdam Royals steht fest: Die Hildesheim Invaders beenden die reguläre Saison auf Platz 3 der GFL Nord. Auch, weil die Dresden Monarchs parallel gegen die Berlin Rebels siegten. Nun wartet das Team von Frankfurt Universe in zwei Wochen auf die Invaders.

872 Zuschauer sahen bei wechselhaftem Wetter eine sichtlich neu eingestellte Invaders-Mannschaft. Quarterback Chris Andrews vertrat den verletzten Casey Therriault und steuerte gleich den ersten Touchdown selbst bei. Die Handschrift des neuen Offensive Coordinators Jabari Johnson war klar erkennbar: Viel Kurzpassspiel, rotierendes Personal und ein ein solides Laufspiel über Phil Gamble und den überragenden Sean Richards. Er war es auch, der den zweiten Touchdown erlief. Paco Varol sorgte für die Extrapunkte. Defensive Coordinator Jens Heinecke konnte mit seiner neuformierten Verteidigung zufrieden sein. Sie hielt die Null zur Pause und das Laufspiel der Royals in Schach. Mamadou Sy packte während der ersten zwei Viertel ordentlich zu und erstickte einige Versuche im Keim.

Nach der...

Paco Varol (Hildesheim Invaders) versucht, Calvinaugh Jones (Potsdam Royals) artistisch zu tackeln.

Paco Varol (Hildesheim Invaders) versucht, Calvinaugh Jones (Potsdam Royals) artistisch zu tackeln. (© H.-W. Griepentrog)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
German Bowl XLI
German Bowl Travel
GFL

Aktuelle Spiele GFL

21.09.

Schwäbisch Hall Unicorns - Berlin Rebels

17:00 Uhr

21.09.

Braunschweig NY Lions - Stuttgart Scorpions

18:00 Uhr

21.09.

Frankfurt Universe - Hildesheim Invaders

20:00 Uhr

22.09.

Dresden Monarchs - Marburg Mercenaries

14:00 Uhr

21.09.

Düsseldorf Panther - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

22.09.

Kirchdorf Wildcats - Ravensburg Razorbacks

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL
GFL
GFL Süd
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

GFL Süd

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Schwäbisch Hall Unicorns

30.48

30.51

-0.10

Frankfurt Universe

24.13

24.11

0.08

Marburg Mercenaries

19.15

19.16

-0.05

Stuttgart Scorpions

12.39

12.39

0.00

Ingolstadt Dukes

10.00

10.00

0.00

Allgäu Comets

10.00

10.00

0.00

Kirchdorf Wildcats

9.68

9.63

0.52

Jetzt mithandeln und gewinnen!
GFL Süd
PODCArSTen 12 - Bradys German Bowl

Viele weitere Audios : hier
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
3. Liga
Ingolstadt Dukes - Normen Schumm # 12Ingolstadt Dukes - Normen Schumm # 12Foto-Show ansehen: GFL
Ingolstadt Dukes vs. Stuttgart Scorpions
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE