Hildesheimer Invasion abgewehrt

Anthony Dablé-Wolf fing auch in Braunschweig gegen die Lions einen Touchdown. Die Hildesheim Invaders haben das Spitzenspiel in der GFL Nord gegen die New Yorker Lions Braunschweig knapp mit 35:28 verloren. Im Stadion an der Hamburger Straße zeigten die Invaders vor 5360 Zuschauern im dritten und vierten Viertel während der wichtigen Spielsituationen Nerven.

Das erste Spielviertel war punktereich. Die Invaders Offense bekam den Ball zuerst und schlug auch gleich zu. Quarterback Casey Therriault bediente Anthony Dablé-Wolf für zwei Yards zum Touchdown. Luca Jeckstadt erzielte den Extrapunkt. Die Lions hatten aber postwendend eine Antwort parat. Running Back Chris McClendon war allein auf weiter Flur und durchlief die Invaders Defense. Dann wurde es wild. Beim Versuch Therriaults, den Ball zum Running Back Sean Richard zu pitchen, landete der Ball im Nichts und kullerte über den Rasen. Die Lions Defense präsentierte sich hellwach und schnappte sich den freien Ball. Nutznießer war Justus Holtz, der den Pass von Brandon Connette aus der Luft zum 14:7 fischte. Eine persönliche Strafe bescherte den Invaders obendrein einen Raumverlust von 15 Yards, der auf den...

Anthony Dablé-Wolf fing auch in Braunschweig gegen die Lions einen Touchdown.

Anthony Dablé-Wolf fing auch in Braunschweig gegen die Lions einen Touchdown. (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
German Bowl XLI
Hildesheim Invaders

Spiele Hildesheim Invaders

04.05.

Potsdam Royals - Hildesheim Invaders

28

:

50

11.05.

Düsseldorf Panther - Hildesheim Invaders

17

:

49

19.05.

Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles

31

:

14

26.05.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

41

:

56

01.06.

Hildesheim Invaders - Düsseldorf Panther

46

:

10

15.06.

Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs

31

:

27

22.06.

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

35

:

28

27.07.

Hildesheim Invaders - Kiel Baltic Hurricanes

16:00 Uhr

03.08.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

16:00 Uhr

10.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Hildesheim Invaders

16:00 Uhr

17.08.

Hildesheim Invaders - Braunschweig NY L.

16:00 Uhr

25.08.

Cologne Crocodiles - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

31.08.

Dresden Monarchs - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

07.09.

Hildesheim Invaders - Potsdam Royals

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Frankfurt Universe

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Frankfurt Universe

Düsseldorf Panther

Kiel Baltic Hurricanes

Potsdam Royals

Berlin Rebels

Marburg Mercenaries

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Braunschweig NY Lions

zum Ranking vom 20.07.2019
GFL Süd
GFL
GFL
5. Liga

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

69.8 % gehen mit den Braunschweig NY Lions

Ingolstadt Dukes - Marb. Mercenaries

63.5 % glauben an den Sieg der Marburg Mercenaries

Munich Cowboys - Schwäbisch H. Unic.

81 % setzen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Lübeck Cougars - Troisdorf Jets

82 % halten's mit den Lübeck Cougars

5. Liga
3. Liga
GFL 2
Lions vs. InvadersLions vs. InvadersFoto-Show ansehen: GFL
New Yorker Lions vs. Hildesheim Invaders
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE