Warlords wieder knapp vorn

Zwischendurch konnten die Pannonia Eagles jubeln, doch am Ende verlor man erneut knapp gegen die Vienna Warlords.Am Samstag hatten die Pannonia Eagles mit den Vienna Warlords zum Retourspiel in der AFL Division 2 in Baumgarten einen ihrer Angstgegner zu Gast. In den letzten drei Saisonen wurde nur ein einziges Spiel am heimischen Franz-Kovacsich-Platz verloren, ausgerechnet gegen die Wiener. Das Hinspiel war schon sehr spannend war und ging mit 19:15 zugunsten der Wiener aus. Man war also guter Hoffnung diesmal das Ergebnis drehen zu können. Die Eagles mussten allerdings verletzungsbedingt auf ein paar Stammspieler verzichten, unter anderem aufStamm-Quarterback Sinisa Milanovic, welcher an einer Knöchelverletzung laboriert.

Zuviel des Guten, wie sich zeigen sollte. trotz einer guten Leistung unterlagen die Eagles mit 15:17.
Michal Lagan vom Vorstand der Eagles resümierte das Spiel: "Es ist heuer wie verhext. Trotz der Ausfälle und mit vielen jungen Spielern auf dem Feld haben wir sehr gut gespielt und wie auch beim Hinspiel gegen die Warlords, gewinnt das glücklichere Team. Das ist wirklich ärgerlich und schade für die Jungs, vor allem hat unsere Defense mit vier Interceptions sehr gute Feldpositionen für die Offense erkämpft und wir konnten diese nicht in Punkte verwandeln."

Das Spiel startete sehr vielversprechend und mit einer gewohnt starken Defense der Eagles. Die Warlords konnten kaum in Spiel finden und wurden jeweils gut gestoppt. Ein Field Goal und ein Big-Play der Gäste (PAT Blocked) brachten diesen in Halbzeit eins insgesamt 9 Punkte ein. Die Eagles mussten mit Backup Quarterback Michael Neubauer ins Spiel gehen. Mit nur knapp einer Woche Vorbereitungszeit war das Spiel auch dementsprechend anders als man es gewohnt war. Die Pannonia Eagles konnten mit der Offense zwar immer wieder den einen oder anderen Drive aufs Feld bringen, jedoch reichte es nicht für Punkte. Auch die Tatsache, dass die Defense eine Interception bis an die 8yrd Linie der Warlords brachte, half der Offense nicht, Punkte aufs Scoreboard zu bringen. Den einzigen Punkt machte wiedermal die Defense der Adler, durch einen Safety. So ging man mit einem 2:9 in die Pause, wo auch dieses Mal wieder die Mädles der UET Union Eisenstadt mit Ihren Tanzeinlagen für tolle Stimmung bei den Fans sorgten.

Halbzeit zwei wurde dann etwas spannender und die Eagles konnten durch eine Run Touchdown von Michael Neubauer auf 8:9 erhöhen. Die Eagles Defense machte es der Offense nach und holte sich den Ball von den Warlords mittels Interception und Pick 6 zu einer 15:9 Führung zurück. Durch ein neuerliches Big Play der Warlords Offense stand es dann schnell 15:15. Die Wiener konnten die anschließende Two-Point-Conversion verwandeln und besiegelten den Endstand von 15:17, denn in den letzten Minuten konnten die Eagles keinen Drive mehr für Punkte auf das Feld zaubern.

Wittig - 19.05.2019

Zwischendurch konnten die Pannonia Eagles jubeln, doch am Ende verlor man erneut knapp gegen die Vienna Warlords.

Zwischendurch konnten die Pannonia Eagles jubeln, doch am Ende verlor man erneut knapp gegen die Vienna Warlords. (© PE/Roman Stoiber)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Pannonia Eagles - Vienna Warlords (PE/Roman Stoiber )mehr News Division 2football.atmehr News Pannonia Eagleswww.pannonia-eagles.atmehr News Vienna Warlordswww.warlords.or.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Pannonia EaglesOpponents Map Pannonia EaglesSpielplan/Tabellen Vienna WarlordsOpponents Map Vienna Warlordsfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Pannonia Eagles

Spiele und Tabelle Pannonia Eagles

23.03.

Vienna Warlords - Pannonia Eagles

19

:

15

30.03.

Pannonia Eagles - Mödling Rangers II

38

:

14

13.04.

Znojmo Knights - Pannonia Eagles

12

:

6

27.04.

Pannonia Eagles - Vienna Knights II

25

:

19

11.05.

Mödling Rangers II - Pannonia Eagles

41

:

11

18.05.

Pannonia Eagles - Vienna Warlords

15

:

17

01.06.

Vienna Knights II - Pannonia Eagles

6

:

50

23.06.

Pannonia Eagles - Znojmo Knights

6

:

28

Znojmo Knights

1.000

8

8

0

0

314

:

18

Vienna Warlords

.625

8

5

3

0

178

:

166

Mödling Rangers II

.500

8

4

4

0

204

:

216

Pannonia Eagles

.375

8

3

5

0

166

:

156

Vienna Knights II

.000

8

0

8

0

46

:

352

Spielplan/Tabellen Pannonia Eagles
Nationalteam
EM Frauen
Finnland
Großbritannien
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
College
College
Welt
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE