Respekt vor Stuttgart

Coach Christoph Riener weiß um die Tücken der Auswärtsspiele für seine Wildcats.Eine schwere Auswärtshürde steht den Kirchdorf Wildcats am Sonntag in Stuttgart bevor. Im letzten Jahr war es der sensationelle Auftaktsieg gegen die Stuttgart Scorpions, der die Saison der Kirchdorfer beflügelte. Nun sind die Voraussetzungen gänzlich andere. Die Scorpions haben nicht nur in der Relegation den Klassenerhalt locker geschafft, sondern am letzten Wochenende zum Auftakt in die neue Saison mit ihrem 30:21-Heimsieg gegen die Marburg Mercenaries ihrerseits einen perfekten Start hingelegt.

Für die Wildcats wird die Partie im GAZI-Stadion also eine Herausforderung, die Scorpions verfügen über eine schlagkräftige Offense und haben gegen Marburg gezeigt, dass ihre Defense jederzeit den Gegner kontrollieren kann. Für die Wildcats wird es wichtig sein, ihrerseits den Angriff in Rhythmus zu bringen, um das Spiel kontrollieren zu können. In München gelang dies vor allem in der zweiten Halbzeit ja recht gut.

Mit einem variablen Lauf- und Passspiel sowie der starken Offensive Line um Center Philip Brunnthaler sollte der neue Wildcats-Quarterback Ian Kolste seine Anspielstationen finden. Daneben kommt es vor allem auf die Running Backs Alexander Braunsperger und Andreas Ettner sowie Receiver Robert Ruiz an. Defensive Coordinator Tobias Kohler vertraut dagegen auf die starke Abwehr der Niederbayern, die, wenn sie ihre Fehler abstellt, die Skorpione sicher stoppen lönnte. Mit Shannon Smith in der Linie und dem starken Backfield um Jack Richards und Sinan Günaltay will man den Gastgeber auf der Waldau vor Probleme stellen.

"Auswärts ist für uns immer schwierig. Wir müssen versuchen, von Beginn an wach zu sein", weiß auch Chefcoach Christoph Riener um einen der Schwachpunkte im Team. Die Trainer sind gut vorbereitet, und wenn das Personal die Vorgaben umsetzt, sind durchaus Punkte drin. "Leicht wird heuer kein Spiel. Es liegt aber an uns, die Situation anzunehmen", ergänzt Riener, der keine Ausfälle in der Mannschaft zu verzeichnen, sondern ganz im Gegenteil die Qual der Wahl hat, aus über 50 Spielern die richtigen nach Stuttgart mitzunehmen.


Auerbach - 10.05.2019

Coach Christoph Riener weiß um die Tücken der Auswärtsspiele für seine Wildcats.

Coach Christoph Riener weiß um die Tücken der Auswärtsspiele für seine Wildcats. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kirchdorf Wildcatswww.kirchdorf-wildcats.demehr News Stuttgart Scorpionsstuttgart-scorpions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kirchdorf WildcatsOpponents Map Kirchdorf WildcatsSpielplan/Tabellen Stuttgart ScorpionsOpponents Map Stuttgart Scorpionsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Stuttgart Scorpions

Spiele Stuttgart Scorpions

04.05.

Stuttgart Scorpions - Marburg Mercenaries

30

:

21

12.05.

Stuttgart Scorpions - Kirchdorf Wildcats

34

:

7

19.05.

Stuttgart Scorpions - Ingolstadt Dukes

37

:

30

25.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions

63

:

13

01.06.

Kirchdorf Wildcats - Stuttgart Scorpions

29

:

31

15.06.

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

21

:

63

22.06.

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

18:00 Uhr

30.06.

Marburg Mercenaries - Stuttgart Scorpions

16:00 Uhr

13.07.

Munich Cowboys - Stuttgart Scorpions

16:00 Uhr

28.07.

Allgäu Comets - Stuttgart Scorpions

15:00 Uhr

04.08.

Stuttgart Scorpions - Allgäu Comets

17.08.

Frankfurt Universe - Stuttgart Scorpions

16:00 Uhr

01.09.

Stuttgart Scorpions - Frankfurt Universe

07.09.

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

18:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Stuttgart Scorpions

Dresden Monarchs - Cologne Crocodiles

48 % favorisieren die Cologne Crocodiles

Hannover Spartans - Rostock Griffins

48 % sind überzeugt von den Rostock Griffins

Wiesbaden Phantoms - Darmstadt Diamonds

48 % favorisieren die Darmstadt Diamonds

Leipzig Hawks - Jenaer Hanfrieds

48 % tippen auf die Jenaer Hanfrieds

Stuttgart Scorpions
Stuttgart Scorpions
Allgäu Comets
Coin Toss durch Zuschauer am Abend vor...Coin Toss durch Zuschauer am Abend vor...Foto-Show ansehen: GFL
Stuttgart Scorpions vs. Schwäbisch Hall...
Überblick: Foto-Shows
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Schwäbisch Hall Unicorns
Kirchdorf Wildcats

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Stuttgart Scorpions

Hildesheim Invaders

Marburg Mercenaries

Düsseldorf Panther

Kiel Baltic Hurricanes

Dresden Monarchs

Potsdam Royals

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Braunschweig NY Lions

zum Ranking vom 16.06.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE