Kann Thunder eine Überraschung landen?

Hat Head Coach Gerry Woodruff die entscheidende Idee und kann Amstetten Thunder zum Überraschungssieg gegen Prag führen?Am Samstag präsentiert WestSide City und Energy Fitness das zweite AFL-Heimspiel der Wienerwald Amstetten Thunder im Umdasch Stadion. Mit den Prague Black Panthers kommt kein unbekannter Gegner zu Besuch. In Prag musste sich Thunder mit 6:51 geschlagen geben. Dabei gab es im Hinspiel trotz der sehr deutlichen Niedelage einige Situationen auf denen man nun in Amstetten aufbauen möchte."Nach dem Hinspiel in Prag wissen wir bereits was für ein physisch starkes Team die Prague Black Panthers sind. Hoffentlich können wir uns für dieses Aufeinandertreffen diesmal besser vorbereiten. Die Herausforderung der Thunder besteht darin, zu sehen, ob wir uns seit dem letzten Treffen verbessert haben. Unser Ziel ist es unsere Fehler zu reduzieren und konsequenter zu spielen. Wenn wir das schaffen, dann werden wir Fortschritte sehen," gibt Head Coach Gerry Woodruff einen Ausblick auf das kommende Spiel.

Dass diese Saison keine leichte wird, wusste man beim Aufsteiger bereits im Vorfeld. Thunder muss einiges an Lehrgeld zahlen. Die Stimmung im Team ist trotzdem weiterhin gut und die Spieler motiviert. Einer, der bedingt durch seine Position als Running Back, bereits besonders viel einstecken musste, ist #27 Michael Halbartschlager. Nachdem er drei Jahre bei den Mostviertel Bastards gespielt hatte, wechselte er im Herbst 2017 zu den Wienerwald Amstetten Thunder. Schnell konnte er sich mit hohem Einsatz im Training und am Gameday einen Stammplatz im Team erkämpfen.

"Natürlich haben wir gewusst, dass diese Saison hart wird. Doch wir versuchen uns jedes Game so gut wie möglich auf den Gegner vorzubereiten und das Beste aus uns rauszuholen! Nun heißt es an unseren Schwächen zu feilen, Plays zu Ende zu bringen und von Spiel zu Spiel besser zu werden," zeigt sich Michael Halbartschlager gewohnt diszipliniert und arbeitseifrig. Bleibt den Gastgebern zu wünschen, dass diesmal zumindest emhr als ein Touchdown im Spiel herausspringen möge. Auf einen Sieg kann man aber wohl aktuell ehr nicht hoffen.

Wittig - 18.04.2019

Hat Head Coach Gerry Woodruff die entscheidende Idee und kann Amstetten Thunder zum Überraschungssieg gegen Prag führen?

Hat Head Coach Gerry Woodruff die entscheidende Idee und kann Amstetten Thunder zum Überraschungssieg gegen Prag führen? (© AT/Sabrina Waldbauer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Amstetten Thunderwww.amstetten-thunder.atmehr News Prague Black Pantherswww.pragueblackpanthers.czSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Amstetten ThunderOpponents Map Amstetten ThunderSpielplan/Tabellen Prague Black PanthersOpponents Map Prague Black Panthersfootball-aktuell-Ranking Europa
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Mödling Rangers
Mödling Rangers
Mödling Rangers
Telfs Patriots
Telfs Patriots

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Mödling Rangers

6

Prague Black Panthers

7

Traun Steelsharks

8

Bratislava Monarchs

9

Vienna Knights

10

Telfs Patriots

Salzburg Bulls

Traun Steelsharks

Vienna Warlords

Vienna Knights

Znojmo Knights

Tirol Raiders II

Bratislava Monarchs

Mödling Rangers II

Telfs Patriots

Amstetten Thunder

zum Ranking vom 19.05.2019
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Danube Dragons
Danube Dragons
Vienna Warlords
Pannonia Eagles
Carinthian Lions
Traun Steelsharks
Graz Giants
#44 Alexander Aigner (Amstetten Thunder)...#44 Alexander Aigner (Amstetten Thunder)...Foto-Show ansehen: AFL
Danube Dragons - Amstetten Thunder
Überblick: Foto-Shows Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE