Erster Sieg für Atlanta

QB Aaron Murray führte sein Team nach der Verletzung von Matt Sims zum ersten SaisonsiegWenn es um eine Premiere in der AAF geht, dann sind die Atlanta Legends nicht weit. K Younghoe Koo erzielte die ersten Punkte der Ligageschichte, Head Coach Brad Childress war der erste Trainer, der zurücktrat, Offensive Coordinator Michael Vick der erste Coordinator. Nun erzielten die Atlanta Legends auch den ersten Safety der Ligageschichte: S Ed Reynolds stoppte Arizona Hotshots WR Rashad Ross bei einem Reverse in der eigenen Endzone und erzielte so die ersten Punkte für Atlanta. Die Legends siegten am Ende auch erstmals - 14:11 im ihrem vierten Spiel allerdings gegen Arizona.

Fortgesetzt hat sich leider der Negativtrend der AAF bei den Zuschauerzahlen auch in Arizona. Insgesamt drei von vier Spielen wurden am vierten Spieltag vor weniger als 10.000 Zuschauern ausgetragen - keine gute Nachricht für die Ligaleitung nach den sehr zuversichtlich stimmenden Zahlen zu Saisonbeginn.

Atlanta Legends Quarter back gab seinem Team die Hoffnung zurück in dieser Saison noch etwas bewegen zu können. Er ersetzte nach dem ersten Viertel den verletzten QB Matt Sims und sorgte am Ende für den siegbringenden Touchdown. Zur Halbzeit führte Atlanta mit 8:3 dank einem Touchdown von RB Denard Robinson, punktlos blieb auch das dritte Viertel. Erst K Younghoe Koo erhöhte Anfang des Schlussviertels für die Gäste auf 11:3, doch ein Touchdown von WR Rashad Ross nach Pass von QB John Wolford im Schlussviertel brachte dem Favoriten aus Arizona den Ausgleich. Doch Murray blieb ruhig und führte sein Team in zehn Spielzügen 60 Yards über das Feld und ermöglichte K Koo aus 33 Yards eine Minute vor dem Ende das siegbringende Field Goal.

"Murray hat gespielt wie zu seinen besten Zeiten bei Georgia", musste Hotshots Coach Rick Neuheisel anerkennen. Die Legends hoffen nun mit dem Rückenwind des ersten Sieges auf bessere Zeiten und in den kommenden drei aufeinanderfolgenden Heimspielen auf besseren Zuschauerzuspruch.


Schüler - 04.03.2019

QB Aaron Murray führte sein Team nach der Verletzung von Matt Sims zum ersten Saisonsieg

QB Aaron Murray führte sein Team nach der Verletzung von Matt Sims zum ersten Saisonsieg (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Arizona Hotshotsmehr News Atlanta LegendsSpielplan/Tabellen Arizona HotshotsOpponents Map Arizona HotshotsSpielplan/Tabellen Atlanta LegendsOpponents Map Atlanta Legends
Memphis Express

Spiele und Tabelle Atlanta Legends

10.02.

Orlando Apollos - Atlanta Legends

40

:

6

18.02.

San Diego Fleet - Atlanta Legends

24

:

12

24.02.

Atlanta Legends - Birmingham Iron

12

:

28

04.03.

Arizona Hotshots - Atlanta Legends

11

:

14

10.03.

Atlanta Legends - Memphis Express

23

:

20

17.03.

Atlanta Legends - San Antonio Commanders

6

:

37

23.03.

Atlanta Legends - Orlando Apollos

20:00 Uhr

Orlando Apollos

.833

6

5

1

0

166

:

99

Birmingham Iron

.667

6

4

2

0

123

:

93

Atlanta Legends

.333

6

2

4

0

73

:

160

Memphis Express

.167

6

1

5

0

87

:

135

31.03.

Birmingham Iron - Atlanta Legends

22:00 Uhr

07.04.

Atlanta Legends - Salt Lake Stallions

22:00 Uhr

14.04.

Memphis Express - Atlanta Legends

02:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Atlanta Legends
AAF West
AAF West
AAF East
CFL
CFL
CFL
AAF
AAF
AAF
Nordamerika
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE