Gnahoua und Boone verlängern

Valentin Gnahoua (o.) und Giancarlo Boone (u.) gehören auch 2019 zum Roster der Berlin RebelsDefensive End Valentin Gnahoua und Linebacker Giancarlo Boone werden auch in der Saison 2019 für die Berlin Rebels spielen. Für Gnahoua wird es erstmals eine vollständige Spielzeit werden.

Der von den Charlottenburgern während der Spielzeit 2017 verpflichtete Gnahoua schloss die verletzungsbedingt entstandene Lücke in der Berliner Defensive Line und erzielte in seinen sieben Einsätzen 25 Solotackles, davon 13 für Raumverlust. Den sieben Quarterback Sacks ließ er ein Jahr später zwei weitere folgen. Auch die Saison 2018 war mit sechs Spielen eine kurze, denn zu Beginn des Jahres spielte der 24-jährige zunächst für die Marseille Blue Stars und schied mit diesen erst im Halbfinalspiel um die französische Meisterschaft bei La Courneuve Flash aus. Nach der in der German Football League gültigen Wechselfrist kehrte der Nationalspieler nach Berlin zurück.

Head Coach Kim Kuci ist froh, den 1,88m großen und 105 Kilo schweren Franzosen erneut in seinen Reihen zu wissen: "Wir freuen uns sehr, einen hochwertigen Spieler wie Valentin erneut verpflichten zu können, um die nötige Stabilität in der Defense weiterhin aufrecht zu halten."

"Die Rebels sind ein sehr gutes Team, die sich jedes Jahr weiterentwickeln und eine wahnsinnig starke Defense stellen. Ich freue mich, weiterhin ein Teil dieser Defense sein zu können. Die Stimmung im Team ist immer gut, ich mag die Jungs, ich liebe Berlin und ich freue mich auf die Arbeit mit dem neuen Defensive Coordinator.", so der in Le Mans geborene Linienspieler.

Linebacker Giancarlo Boone geht nach seinem einjährigen Intermezzo im Jahr 2010 nun in sein zweites Jahr in Folge mit den Berlin Rebels. Getreu seinem Motto: "Sky‘s the limit" denkt der Berliner mit deutsch-amerikanischen Wurzeln trotz seiner inzwischen zwei Dekaden andauernden aktiven Zeit noch immer nicht ans Aufhören: "Das Feuer meiner Leidenschaft für American Football ist noch lange nicht erloschen. Ich bin ready für die Saison 2019 und werde, wie auch in der vergangenen Saison, meine langjährigen Erfahrungen und meinen grenzenlosen Kampfgeist bei den Berlin Rebels unter Beweis stellen."

Erfahrungen und Titel hat der mittlerweile 35-jährige reichlich angesammelt: Zwei Deutsche Meisterschaften, dazu der Sieg im Endspiel des EFAF-Cups 2008 im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark und der Erfolg im EuroBowl 2014 an gleicher Stelle – allesamt errungen mit dem inzwischen in die Regionalliga abgestiegenen Traditionsverein der Berlin Adler.

Was dem 1,88 Meter großen Verteidiger, dessen große Stärke die Organisation seiner Positionsgruppe auf dem Feld ist, noch fehlt, ist ein Ring unter Head Coach Kim Kuci im Trikot der Berlin Rebels. Er wäre dann einer der wenigen, die in zwei verschiedenen Teams mit ein und demselben verantwortlichen Trainer zu einem Titel kommen würde. Der erste Titel, den beide zusammen errangen, liegt mittlerweile fünf Jahre zurück.

Thomas Sellmann - 20.01.2019

Valentin Gnahoua (o.) und Giancarlo Boone (u.) gehören auch 2019 zum Roster der Berlin Rebels

Valentin Gnahoua (o.) und Giancarlo Boone (u.) gehören auch 2019 zum Roster der Berlin Rebels (© Christian Goßlar)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

11.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

18:00 Uhr

18.05.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

18:00 Uhr

26.05.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

15:00 Uhr

15.06.

Düsseldorf Panther - Berlin Rebels

17:00 Uhr

23.06.

Berlin Rebels - Düsseldorf Panther

15:00 Uhr

29.06.

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels

17:00 Uhr

28.07.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

03.08.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

16:00 Uhr

10.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

16:30 Uhr

18.08.

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

25.08.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

31.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

16:00 Uhr

07.09.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Berlin Rebels
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Potsdam Royals
Potsdam Royals
Potsdam Royals

Schwäbisch H. Unic. - Marb. Mercenaries

81.6 % gehen mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Hamburg Blue Devils - Ritterhude Badgers

60.2 % sind überzeugt von den Hamburg Blue Devils

Berlin Thunderbirds - Cottbus Crayfish

69.9 % glauben an den Sieg der Cottbus Crayfish

Paderborn Dolphins - Bielefeld Bulldogs

49.5 % setzen auf die Paderborn Dolphins

GFL Nord
GFL Süd
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE