49ers beenden Serie der Seahawks

Robbie Gould beendet die schwarze Serie.Nach zehn Niederlagen in Folge gewinnen die San Francisco 49ers wieder ein mal gegen die Seattle Seahawks mit 26:23 in der Verlängerung und verhindern den vorzeitigen Einzug der Seahawks in die Playoffs.

Dabei begann es schlecht für die 49ers. Nach einem schnellen Three-and-Out marschierten die Seahawks ungehindert über das Feld und Russell Wilson bediente Doug Baldwin in der Endzone zum 6:0. Dabei blieb es auch, da Kicker Sebastian Janiskowski den Extra-Punkt vergab. Sein erste Kick überhaupt im Levis-Stadium.

Den folgenden Kickoff trug aber Richie James über 97 Yards zurück in die Endzone der Seahawks und nach dem Extra-Punkt führten die 49ers mit 7:6. Zuerst konnte Seattle den Ball weiter bewegen, doch an der 39-Yard-Linie der 49ers war Schluss. Per Punt trennten die Seahawks sich vom Ball. Die 49ers ihrerseits kamen jetzt ins Rollen, je gestoppt als Rookie-Running Back Jeffrey Wilson den Ball nach einem guten Lauf ind er Hälfte Seattles fumbelte. Seattle nahm dieses Geschenk jedoch nicht an und trennte sich per Punt vom Ball.

Die Offense der 49ers war nun aber erwacht und Quarterback Nick Mullens fand seinen zweiten Tight End Garrett Celek völlig frei für einen 41 Yard-Touchdown-Pass. Doch Quarterback Russell Wilson fand wieder Doug Baldwin, diesmal über 35 Yards zum Touchdown, und diesmal verwandelte Janikowski sicher zum 13:14. Angetrieben von ihren zwei Tight Ends kamen die 49ers noch zu einem späten Field-Goal, und so ging es mit 17:13 in die Kabinen.

Im dritten Viertel tauschten beide Teams den Ball mehrfach per Punt aus ehe die 49ers per Field-Goal auf 20:13 erhöhten. Dieser Drive wurde von den Seahawks tatkräftig unterstützt durch drei 15-Yard-Strafen für persönliche Fouls. Aber eine unglückliche Szene verhinderte mehr als Jeffrey Wilson nach einem guten Lauf den Ball zu Gegenspieler warf, was ein unsportliches Verhalten zur Folge hatte, und den Drive stoppte. In der Wiederholung sah es so aus als wolle Wilson den Ball zum Schiedsrichter werfen was vollständig misslang und beim dazwischen laufenden Defender endete.

Die Seahawks setzten im nächsten Drive alles auf eine Karte und spielten den Vierten Versuch an der 49ers 1-Yard-Linie aus. Running Back Chris Carson schien schon für Raumverlust gestoppt zu sein, doch er kämpfte sich in die Endzone mit einer unglaublichen Energie-Leistung. So ging es mit Gleichstand ins letzte Viertel.

Zu Beginn erzielten beide Teams jeweils ein Field-Goal und es war eine Frage der Zeit wann der im Vierten Viertel statistisch beste Quarterback der gesamten NFL, Russell Wilson, seine Mannschaft zum Sieg führt. Doch seine Magie blieb aus, auch unterstütz von jeweils einem Holding pro Drive. Dies setzte sich auch in der Verlängerung fort, als die Seahawks zuerst den Ball erhielten.

Den 49ers reichte da die Seahawks den Ball schon hatten ein Field Goal aus, und eine umstrittene Strafe für Pass-Behinderung im zweiten Versuch und 15 Yards zu gehen brachte die 49ers in die Hälfte der Seahawks. Ironischer Weise war es der zuvor mit dem Fumble und der Strafe für unsportliches Verhalten unglücklich agierende Jeffrey Wilson der mit einem guten Lauf die 49ers in Field-Goal-Reichweite brachte. Und Kicker Robbie Gould traf gewohnt sicher zum 26:23 Endstand und beendete die schwarze Serie von zehn Niederlagen in Serie.

Kavalirek - 17.12.2018

Robbie Gould beendet die schwarze Serie.

Robbie Gould beendet die schwarze Serie. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow San Francisco 49ers - Seattle Seahawks (Getty Images)mehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Seattle SeahawksOpponents Map Seattle Seahawksfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Seattle Seahawks

Spiele Seattle Seahawks

08.09.

Seattle Seahawks - Cincinnati Bengals

22:05 Uhr

15.09.

Pittsburgh Steelers - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

22.09.

Seattle Seahawks - New Orleans Saints

22:25 Uhr

29.09.

Arizona Cardinals - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

04.10.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

02:20 Uhr

13.10.

Cleveland Browns - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

20.10.

Seattle Seahawks - Baltimore Ravens

22:25 Uhr

27.10.

Atlanta Falcons - Seattle Seahawks

18:00 Uhr

03.11.

Seattle Seahawks - Tampa Bay Buccaneers

22:05 Uhr

12.11.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

02:15 Uhr

25.11.

Philadelphia Eagles - Seattle Seahawks

02:20 Uhr

03.12.

Seattle Seahawks - Minnesota Vikings

02:15 Uhr

09.12.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

02:20 Uhr

15.12.

Carolina Panthers - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

22.12.

Seattle Seahawks - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

29.12.

Seattle Seahawks - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Seattle Seahawks
Seattle Seahawks
NFC South
NFC South
NFC East
NFC
NFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE