Schumm-Zwillinge nach Ingolstadt

Künftig für die Dukes aktiv: Normen Schumm (Nr.17).Mit den Schumm-Zwillingen haben die Dukes zwei der größten Nachwuchstalente auf der Receiver-Position an die Donau holen können. Niklas und Normen haben ihre bisherige Karriere immer nur Seite an Seite vorangetrieben und sind dabei von Erfolg zu Erfolg geeilt. 1999 kamen die beiden zur Welt, und nur zehn Jahre später wurden sie in einem Jugendtreff auf Football aufmerksam gemacht.

So machten sie ihre ersten Schritte als Flagspieler bei den Nürnberg Rams. Schon damals waren sie ausgesprochen ehrgeizig und fehlten bei keinem Training.
Vor drei Jahren wechselten die Beiden zur GFL-Jugend der Rams, wo sie schnell auf sich aufmerksam machten und in die bayerische Jugendauswahl berufen wurden. Da war es dann auch kein großer Sprung mehr in die Junioren-Nationalmannschaft mit der sie 2017 in Frankreich Platz drei erreichten.

Auch in diesem Jahr waren die Zwillinge noch in der Jugend aktiv, konnten in den letzten Saisonspielen der Rams-Herren aber schon Erfahrung in der GFL 2 sammeln. Und die Zwillinge sind sich einig: "Bei den Dukes haben wir die Chance weiter an uns zu...

Künftig für die Dukes aktiv: Normen Schumm (Nr.17).

Künftig für die Dukes aktiv: Normen Schumm (Nr.17). (© Alexander Kaiser)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Ingolstadt Dukes
Munich Cowboys
Munich Cowboys
Munich Cowboys
Munich Cowboys

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Ravensburg Razorbacks

Elmshorn Fighting Pirates

Assindia Cardinals

Offenburg Miners

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Leonberg Alligators

Ravensburg Razorbacks II

zum Ranking vom 16.06.2019
Munich Cowboys
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Rosenheim Rebels

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

48 % sehen als Sieger die Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

48 % setzen auf die Munich Cowboys

Hamburg Huskies - Solingen Paladins

48 % tippen auf die Solingen Paladins

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

48 % tippen auf die Bremerhaven Seahawks

Rosenheim Rebels
Rosenheim Rebels
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Sachsen
Lorenz Regler # 86 WR / Frankfurt UniverseLorenz Regler # 86 WR / Frankfurt UniverseFoto-Show ansehen: GFL
Frankfurt Universe vs. Ingolstadt Dukes
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE