Zwei Meistertitel in Innsbruck zu vergeben

Sean Shelton will mit der Tirol Raiders U15 den Titel holen"Endlich können wir wieder zu Hause um den Meistertitel kämpfen", zeigt sich Tirol Raiders Nachwuchsleiter Florian Grein erleichtert. Er ist mitten in den Vorbereitungen für den Doubleheader am kommenden Samstag, wenn zuerst im U13-Finale die Raiders auf die Mödling Rangers treffen werden, bevor sich dann die U15 der Gastgeber im Endspiel mit den Vienna Vikings konfrontiert sieht. Es soll ein Gameday wie bei den Großen werden, daher bittet Grein die Anrainer schon vorab um Verständnis: "Es geht um den österreichischen Meistertitel und wir wünschen uns einen Gameday, der einem Finale würdig ist. Es wäre wirklich toll, wenn wir die Jungs mit ein wenig Musik unterstützen könnten."

Ab 13 Uhr startet der Kampf um die Meisterschaft mit der Begegnung Swarco Raiders Tirol vs SonicWall Rangers. Im ersten Aufeinandertreffen zu Beginn dieser Saison verließen die Tiroler den Platz als Sieger. "Es wird ein ganz hartes Stück Arbeit. Unser Team ist körperlich sicher unterlegen, weil uns ganz einfach die großen, massigen Spieler fehlen. Das müssen wir durch unser Spielverständnis ausgleichen," erklärt Grein die Challenge für den kommenden Samstag.

Gleich im Anschluss, um 15:30 Uhr, findet das Finale der U15 Mannschaften zwischen den Swarco Raiders Tirol und den Dacia Vienna Vikings statt. Die Raiders hatten einen sehr starken Saisonstart mit vier Siegen in Folge, ehe sie in den letzten beiden Grunddurchgangsspielen besiegt wurden. Als Tabellenerster gaben die Raiders dann aber im Halbfinale gegen die Danube Dragons wieder Vollgas und schickten die Drachen mit 41:6 nach Hause. Auf diesem Niveau soll es auch im Finale weitergehen, daran lässt Head Coach Sean Shelton keinen Zweifel: "Wir wissen wo wir ansetzen müssen, sind absolut motiviert und werden unserem Gegner das Leben schwer machen."

Wittig - 14.11.2018

Sean Shelton will mit der Tirol Raiders U15 den Titel holen

Sean Shelton will mit der Tirol Raiders U15 den Titel holen (© TR/Bernhard Hörtnagl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News U13football.atmehr News U15football.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen U13League Map U13Spielplan/Tabellen U15League Map U15football-aktuell-Ranking Europa
Mödling Rangers
Graz Giants
Graz Giants
Graz Giants
Traun Steelsharks
Traun Steelsharks
Traun Steelsharks
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Wörgl Warriors
Wörgl Warriors
Wörgl Warriors
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Danube Dragons
Danube Dragons
Vienna Vikings
Vienna Vikings

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Prague Black Panthers

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Traun Steelsharks

9

Vienna Knights

10

Telfs Patriots

Hohenems Blue Devils

Gmunden Rams

Vienna Knights

Styrian Reavers

Salzburg Bulls

Styrian Bears

Carnuntum Legionaries

Telfs Patriots

Amstetten Thunder

St. Pölten Invaders

zum Ranking vom 15.06.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE