College Football und Veterans Day

Veterans Day und College Football bilden eine untrennbare Einheit in den USA. Der Veterans Day hieß in den USA ursprünglich Armistice Day (Tag des Waffenstillstandes) und wurde zu Ehren der Amerikaner begangen, die am Ersten Weltkrieg teilgenommen hatten und gilt ebenfalls in Europa in Großbrittanien, Frankreich und Belgien als ein Tag der Erinnerung. Diese Erinnerung wird in den USA vom gesamten Volk mitgetragen und es gibt keine relevante gesellschaftliche Gruppe, die es auch nur wagen würde, den Veteran Day in Frage zu stellen, vielmehr ist es auch ein Tag, an dem Verbesserungen für der tägliche Leben der heimgekehrten Veteranen der jüngsten Konflikte eingefordert werden. So sagte Senator Bernie Sanders aus Vermont: "To all the veterans of this country, we owe you a huge debt of gratitude. You put your lives on hold and on the line to protect our country. To their family members, you have served and sacrificed right alongside them, something I don’t think you get enough recognition for. And to those who lost a service member or veteran, either in conflict or as a result of their service, we may never fully understand your experience, but will do our best to make sure your loved one is never forgotten. While we set aside this particular day to recognize our veterans, I believe we must commit ourselves every day to keep America’s promise to them, just as they kept their promise to us. That means our veterans must have access to high quality health care, and we must fight to preserve, protect and improve the VA."

Der Veterans Day fällt auf den 11. November, also den Tag, an dem 1918 der Erste Weltkrieg zu Ende ging. Er ist heute in den USA ein Gedenktag zu Ehren aller Kriegsveteranen aus allen Kriegen, an denen die Vereinigten Staaten beteiligt waren. Kriegsveteranenverbände veranstalten Paraden oder andere spezielle Feierlichkeiten, und der Präsident oder andere hohe Regierungsvertreter legen am Grab des Unbekannten Soldaten auf dem Arlington National Cemetery einen Kranz nieder. In der Bedeutung ist der 11. November am ehesten noch mit dem 9. November in Deutschland vergleichbar, auch wenn die Ereignisse sich nur schwer miteinander vergleichen lassen, beziehungsweise die Art und Weise, wie beide Länder die kollektive Erinnerungskultur praktizieren. Dieses ist natürlich, denkt man langfristig im historischen Kontext, nicht weiter verwunderlich.

Im College Football findet zeitgleich an vielen Orten der Senior Day statt, also der Tag, an dem das letzte Heimspiel der Senior Spieler, die sich von ihrem Heimpublikum verabschieden, um sich nach der regular season ihrem Examen zu widmen, stattfindet. Beide Ereignisse werden traditionell mit einander verflochten. In einer Pregame Show wird zum einen der Veteranen der Streitkräfte gedacht, die an diesem Tag mit ihren Familien freien Eintritt genießen und andererseits feiern die Seniors ihren Abschied von ihren Fans mit ihren ebenfalls anwesenden Familien. Die Helme der Spieler sind wiederum oft mit Flaggenmotiven und die Jerseys mit besonderen Aufnähern versehen, die einen Zusammenhang mit dem Veterans Day und der Hochschule darstellen. So klebt das Footballteam der US Merchant Marine Academy die Zahl 142 in Form eines Aufklebers auf ihre Helme. Diese wiederum steht für die 142 Academy Absolventen, die im Zweiten Weltkrieg gefallen sind.

Eine besondere Verbundenheit besteht zwischen der University of Notre Dame und der Navy. Nahezu 100 Studenten werden auf dem Campus der Fighting Irish und dem St. Mary’s College als "Midshipmen" bezeichnet und trainieren für eine zukünftige Offizierskarriere bei der Navy und dem Marine Corps. Das sogenannte Nrotc (Naval Reserve Officers Training Corps) Programm exisitiert seit dem Zweiten Weltkrieg in South Bend und sicherte zeitweise das finanzielle Überleben der heute größten und wohlhabendsten katholischen Universität des Landes.

Schlüter - 10.11.2018

Veterans Day und College Football bilden eine untrennbare Einheit in den USA.

Veterans Day und College Football bilden eine untrennbare Einheit in den USA. (© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.comfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
College

Aktuelle Top-Spiele College

08.12.

Navy Midshipmen - Army Black Knights

10

:

17

zum football-aktuell Ranking Collegealle aktuellen Ansetzungen/Ergebnisse
College
Big 12

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Michigan Wolverines

6

West Virginia Mountaineers

7

Missouri Tigers

8

LSU Tigers

9

Oklahoma Sooners

10

Washington Huskies

Missouri Tigers

Oklahoma Sooners

Army Black Knights

Wisconsin Badgers

Miami Hurricanes

LSU Tigers

Washington Huskies

Navy Midshipmen

SMU Mustangs

Fresno State Bulldogs

zum Ranking vom 08.12.2018
American Athletic
Independents
Hast Du das Zeug für die Perfect Season?Streak Game NCAA 2018

- für jede Spielrunde ein Team tippen
- siegt das Team, bleibt der Streak am Leben
- die fünf längsten Streaks der Saison gewinnen
- im Jackpot sind 6600 Footys!

Jetzt mitspielen und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE