Zweites CFP-Ranking veröffentlicht

Die Penn State Nittany Lions verloren nach der Niederlage gegen Michigan einige Plätze im CFP-Ranking. Das zweite CFP Ranking ist vom Selection Committee veröffentlicht worden und hat sich an die zuvor abgegebenen Vorhersagen im Großen und Ganzen gehalten. Alabama wurde natürlich an die Spitze gesetzt und wird von Clemson weiterhin verfolgt. Notre Dame erhielt nach bereits neun siegreichen Spielen und dem Auswärtssieg bei Northwestern den dritten Platz, obwohl die Irish nur das taten, was anderen Teams zuvor in Evanston ebenfalls gelang, einfach nur gewinnen. Spannender verlief schließlich der Kampf zwischen dem vierten und dem fünften Platz. Michigan erhielt in dieser Woche den Vortritt, weil es Penn State pulverisierte, doch der Abstand zu Georgia ist extrem klein. Georgia wiederum greift zur Zeit nach dem SEC Titel und will es Alabama so schwer wie möglich machen, während Michigan vor einer großen Aufgabe in Columbus, Ohio, steht und auf die Buckeyes trifft.

Somit sind diese Bewertungen und Tabellenplätze allerhöchstens als fragile Momentaufnahmen zu sehen, die in der nächsten Woche bereits hinfällig geworden sein können. Einen wichtigen Sprung nach vorne haben die Sooners getätigt. Auswärts wurde Texas Tech geschlagen, doch vor ihnen liegt noch die schwere Partie gegen West Virginia, bevor sie sich im Big12 Wettbewerb sicher fühlen können. Nicht abgestürzt, aber einige Plätze eingebüßt, hat ebenfalls erwartungsgemäß LSU. Der heldenhafte Kampf ihrer Defense gegen Alabama hat Ihnen immerhin geholfen, nicht aus den Top 10 eliminiert zu werden, doch es hat nicht viel gefehlt und die Tigers wären aufgrund ihrer schwachen Offense gegen die Crimson Tide noch tiefer gefallen.


Das zweite Ranking des CFP-Selection Committee vom 6. November 2018:

1. Alabama, 9-0
2. Clemson, 9-0
3. Notre Dame, 9-0
4. Michigan, 8-1
5. Georgia, 8-1
6. Oklahoma, 8-1
7. LSU, 7-2
8. Washington State, 8-1
9. West Virginia, 7-1
10. Ohio State, 8-1
11. Kentucky, 7-2
12. UCF, 8-0
13. Syracuse, 7-2
14. NC State, 6-2
15. Florida, 6-3
16. Mississippi State, 6-3
17. Boston College, 7-2
18. Michigan State, 6-3
19. Texas, 6-3
20. Penn State, 6-3
21. Iowa, 6-3
22. Iowa State, 5-3
23. Fresno State, 8-1
24. Auburn, 6-3
25. Washington, 7-3

Schlüter - 07.11.2018

Die Penn State Nittany Lions verloren nach der Niederlage gegen Michigan einige Plätze im CFP-Ranking.

Die Penn State Nittany Lions verloren nach der Niederlage gegen Michigan einige Plätze im CFP-Ranking. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.comfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
College
College
Independents
Independents
SEC
Big 12
Hast Du das Zeug für die Perfect Season?Streak Game NCAA 2018

- für jede Spielrunde ein Team tippen
- siegt das Team, bleibt der Streak am Leben
- die fünf längsten Streaks der Saison gewinnen
- im Jackpot sind 6600 Footys!

Jetzt mitspielen und gewinnen!
Big Ten
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE